Unsere Buchtipps zum Weltfrauentag

Am 8. März ist Weltfrauentag. Obwohl diese Initiative für die Gleichberechtigung der Geschlechter ihren Ursprung schon vor dem Ersten Weltkrieg hat, ist sie nach wie vor – und insbesondere vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie – erschreckend aktuell. Die Aufgabenlast von Frauen ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen: 76% des Personals in sozialen und Pflegeberufen sind Frauen. Zudem übernehmen Frauen auch im häuslichen Umfeld primär die (unbezahlte) Pflege- und Betreuungsarbeit, beispielsweise Hausarbeit, Kinderbetreuung und Homeschooling. Eine aktuelle Studie der Vereinten Nationen ermittelte, dass Frauen im Vergleich zu Männern weltweit etwa das Dreifache der unbezahlten Sorgearbeit übernehmen. Wertvolle Zeit, die Frauen nicht dafür nutzen können, sich weiterzubilden, bezahlter Arbeit nachzugehen oder Freizeitaktivitäten zu verfolgen.
Die Autorinnen unserer Buchtipps geben Frauen weltweit eine Stimme und ermutigen sowohl Frauen als auch Männer dazu, sich aktiv für die Gleichberechtigung der Geschlechter und gegen Diskriminierung einzusetzen.

Viel Freude beim Lesen
Ihr Penguin Random House Team

Die überarbeitete Neuausgabe für junge Leserinnen und Leser

Michelle Obama ist ein überzeugendes Vorbild für eine ganze Generation. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA stand sie ihrem Ehemann Barack Obama während seiner Zeit als US-amerikanischer Präsident bei, wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt und setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein.
In diesem Buch erzählt sie jungen Menschen ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch Download
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 12,99 [A] | CHF 16,00* (* empf. VK-Preis)
€ 13,95 [D]* inkl. MwSt. | € 13,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Die Autobiographie der neuen US-Vizepräsidentin

In diesem Buch erzählt Kamala Harris die Geschichte ihres unwahrscheinlichen Lebenswegs. Als Tochter einer indischen Einwanderin und eines Jamaikaners, arbeitete sie sich zur Justizministerin Kaliforniens hoch, als Staatsanwältin verschrieb sie sich dem Ziel sozialer Gerechtigkeit und wurde schließlich zur ersten Frau und weiblichen und schwarzen Vizepräsidentin der USA.
"Der Wahrheit verpflichtet" ist das beeindruckende Zeugnis einer klugen und charismatischen Politikerin – und die bewegende Geschichte einer Frau, auf deren Schultern die Hoffnung einer ganzen Nation ruhen.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch Download
Hörbuch MP3-CD
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)
€ 17,99 [D] inkl. MwSt. | € 17,99 [A] | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)
€ 14,95 [D]* inkl. MwSt. | € 14,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
€ 22,00 [D]* inkl. MwSt. | € 22,70 [A]* | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)

Wie starke Frauen mit großen Worten die Welt veränderten

»Speak up!« versammelt Auszüge aus revolutionären Reden und inspirierenden Briefen berühmter Frauen, die den Lauf der Geschichte beeinflusst haben. Starke Texte über Frauenrechte, Mut, Freiheit, Zivilcourage und Empowerment werden begleitet von Kurzporträts der Rednerinnen – von Emmeline Pankhurst und Bertha von Suttner bis Ruth Bader Ginsburg, Alexandria Ocasio-Cortez, Kamala Harris und Malala Yousafzai.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Werde deine eigene Marke und hol dir den Erfolg, den du verdienst

Tijen Onaran, bekannte Speakerin und Netzwerkerin, erklärt in »Nur wer sichtbar ist, findet auch statt«, wir unsere Wahrnehmung online in den sozialen Medien, aber auch offline, selbst gestalten können. Dabei berichtet sie von ihren eigenen Erfahrungen in der Politik und der Digitalbranche, von Rückschlägen, Lerneffekten und ihrer ganz persönlichen Markenbildung.
Das Must-read in Sachen Personal Branding!

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)
Buchtipp: Virginia Woolf - Ein Zimmer für sich allein

Buchtipp des Monats

In ihrem berühmten Essay »Ein Raum für sich allein« schreibt Virginia Woolf in den 1920-er Jahren über grundlegende und strukturelle Fragen zur Ungleichheit der Geschlechter, die fast 100 Jahre später nichts an Aktualität eingebüßt haben. Auf die Frage, wie eine Frau Freiheit erlangen kann, antwortet Woolf: "Eine Frau muss Geld und einen Raum für sich haben, um Literatur zu verfassen." – Im Jahr 2021 heißt das: „Female Empowerment durch finanzielle Unabhängigkeit“.

Laura Reichert, Audience Development & Community Managerin

Zum Buch

Das könnte Sie auch interessieren

E-Book-Preisaktion

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey