Unsere Buchtipps zum Earth Day

Am 22. April findet jährlich der "Earth Day", der "Tag der Erde", statt. Im Jahr 2021 steht der Tag international unter dem Motto "Restore our Earth" − mit dem Ziel, nicht nur Politiker*innen, sondern auch Bildungsinstitutionen, Wirtschaft, Verbände und Organisationen dazu aufzurufen, den Gedanken der Nachhaltigkeit in der Gesellschaft zu verbreiten, zu fördern und zu verankern.
Aber auch jede*r von uns kann durch alltägliche Verhaltensweisen und Konsumentscheidungen einen Teil zur Erhaltung und zum Schutz unseres Planeten beitragen.
Die Autor*innen unserer Buchtipps zeigen von theoretischen Betrachtungen bis hin zu ganz praktischen Tipps − z.B. für ein Leben ohne Auto −, wie sich jede*r Einzelne*r aktiv an der Rettung unseres Planeten beteiligen kann. Die Welt ist noch zu retten!

Inspirierende Lektüre wünscht
Ihr Penguin Random House Team

Zeit zu handeln

Robert Marc Lehmann ist auf einer Mission: »Mission Erde« - gewidmet dem Erhalt unserer Erde mit ihrer einzigartigen Natur und Tierwelt. Der Meeresbiologe, Fotograf und Umweltschützer ist weltweit in Einsätzen zur Rettung von Wildtieren und im Kampf gegen Umweltkriminalität unterwegs. Er zeigt, wie ernst die Lage ist, macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten und erklärt, was jetzt getan werden muss und was jeder einzelne von uns tun kann – denn: Die Welt ist es wert, um sie zu kämpfen!

Das erste Buch, das hilft, die Welt zu retten: Mit dem Kauf gehört Ihnen ein Quadratmeter bestehender Urwald!

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 24,00 [D] inkl. MwSt. | € 24,70 [A] | CHF 33,90* (* empf. VK-Preis)
€ 18,99 [D] inkl. MwSt. | € 18,99 [A] | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis)

Konsum reduzieren, Lebensqualität gewinnen, Klimabilanz verbessern

Gemeinsam sind wir stark, so Carina Wohllebens Credo. Voller Optimismus und ohne zu belehren, zeigt sie Wege auf, wie wir die Liebe zur Natur wiederentdecken und den Kampf gegen den Klimawandel aufnehmen können. Dabei spricht sie sowohl globale Themen an wie Fleischproduktion und Tierhaltung, industriellen Ackerbau und Forstwirtschaft, die wachsende Weltbevölkerung und den schwelenden Konflikt zwischen Alt und Jung, erzählt aber auch sehr persönlich von ihrem Leben und dem stetigen Drahtseilakt, Umweltschutz und Alltag zu vereinbaren.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
€ 13,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,99 [A] | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis)

Wie der Klimawandel Pflanzen und Tiere vor sich her treibt

Es geht etwas vor in der Welt der Tiere und Pflanzen, dem bisher viel zu wenig Aufmerksamkeit zuteilwird. Wo sie können, bewegen sich Tiere wie Pflanzen in Richtung der Pole, um den steigenden Temperaturen und der Trockenheit in ihrem angestammten Lebensraum zu entkommen. Benjamin von Brackel erzählt spannend und anschaulich von einem Phänomen, das uns zugleich die beeindruckende Anpassungsfähigkeit der Natur vor Augen führt wie auch die dramatischen Auswirkungen des Klimawandels – nicht zuletzt auch auf den Menschen, an dem die Wanderung der Arten nicht spurlos vorbeigeht.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)

Wo unser Klima entsteht: Eine Forschungsreise ins Herz der Arktis

Es ist die größte Arktisexpedition unserer Zeit: Ein Jahr lang driftet der deutsche Forschungseisbrecher »Polarstern« angedockt an eine Eisscholle durch das Nordpolarmeer. An Bord ist das internationale MOSAiC-Forscherteam, das sich aus über 600 Crewmitgliedern, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus über 20 Nationen zusammensetzt.
Katharina Weiss-Tuider war an Bord der Polarstern und berichtet anschaulich und unmittelbar von der spektakulären Jahrhundertexpedition.
Mit beeindruckenden Farbillustrationen von Christian Schneider.

Jetzt bestellen

Hardcover
€ 22,00 [D] inkl. MwSt. | € 22,70 [A] | CHF 30,90* (* empf. VK-Preis)
Buchtipp "Drawdown - Der Plan"

Buchtipp des Monats

Im Hinblick auf den Klimawandel sind wir es gewohnt, vor allem Katastrophenszenarien vor Augen gestellt zu bekommen. Paul Hawkens „Drawdown“ unterscheidet sich davon auf eine wohltuende Weise. Das – wundervoll gestaltete - Buch macht Mut und weckt Tatkraft. Die 50 ganz konkreten Projekte, Initiativen und Ideen, die er hier vorgestellt werden, zeigen: Da geht noch was bei der Rettung des Planeten!

Diedrich Steen, Lektorat Programmbereich Fachbuch

Zum Buch

Podcast-Tipp "Peter und der Wald"

Podcast-Tipp

Deutschlands bekanntester Förster Peter Wohlleben spricht in seinem Podcast „Peter und der Wald – ein GEO-Podcast“ mit Experten, Wissenschaftlern, Aktivisten und Prominenten über Wege, wie wir das Klima und den Wald besser schützen können, warum Artenvielfalt so wichtig ist – und was jeder von uns tun kann, damit die grüne Wende in Deutschland gelingt.
Hier reinhören!

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey