Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Helge Seekamp , Nadine Synofzik

einfach endlich leben

Hoffnung, Entfaltung, Gelassenheit. Das christliche 12-Schritte-Programm

einfach endlich leben
HardcoverDEMNÄCHST
29,00 [D] inkl. MwSt.
29,90 [A] | CHF 40,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das erfolgreiche Selbsthilfe-Modell in der gemeindlichen Seelsorge

Seit mehr als 20 Jahren schaffen Kirchengemeinden durch christliche Selbsthilfegruppen im Endlich-Leben-Format ein geordnetes Angebot für seelische Gesundung. Wer die Kunst guter Beziehungen einüben, den Glauben vertiefen und Stress bzw. seelische Belastungen reduzieren will, findet hier einen guten Platz. Endlich-Leben-Gruppen schaffen mit Hilfe von Gruppenregeln einen geschützten Raum, um in persönlichen Lebensthemen weiterzukommen. Selbsthilfe-Methoden, Ausgewogenheit und Respekt lassen die Teilnehmenden zu mündigen, beziehungsfähigen und seelisch stabilen Menschen reifen. Dieses Arbeitsbuch begleitet diesen gemeinsamen Prozess über ein Jahr mit den „12 Schritten“, die sich weltweit in Gruppen bewährt haben.


Hardcover, Pappband, 384 Seiten, 21,0 x 21,0 cm
Mit Leseband
ISBN: 978-3-579-07472-6
Erscheint am 21. March 2022

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Helge Seekamp, geboren 1958, ev.-reformierter Pfarrer der Lippischen Landeskirche und Produktentwickler des Endlich-Leben-Programms. 1994 gründete er das Endlich-Leben-Netzwerk für christliche 12-Schritte-Gruppen in Deutschland und später in Europa. Er entwickelte eine Konzeption für die Erforschung der Wirksamkeit dieser Gruppenseelsorge, die die Gruppenarbeit seit 2008 bist 2017 begleitete.

Nadine Synofzik, geboren 1977, Psychologin (M.Sc.) und Psychotherapeutin, sie entwickelte für dieses Arbeitsbuch ein Baummodell und Beispielsgeschichten. Außerdem wertet sie die Selbsttests der Gruppenmitglieder zur Überprüfung der Wirksamkeit von Endlich-Leben-Gruppen aus und reflektierte die Stärken und Grenzen dieser Gruppenangebote für die Gemeinde.

www.endlich-leben.net/

Zur Autor*innenseite