Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Vegetarisch mit Liebe

120 Rezepte von Apfel bis Zucchini

Hardcover
24,99 [D] inkl. MwSt.
25,70 [A] | CHF 34,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Vegetarische Lieblingsküche

Ausgehend von der Hauptzutat werden hier vegetarische Gerichte gezaubert: Egal ob es sich um einen Bund Karotten vom Bauernmarkt, Äpfel aus dem Garten oder einen Zwei-Kilo-Blumenkohl aus der Ökokiste handelt. Zudem gibt es Tipps, wie man die Speisekammer richtig bestückt, glutenfreie und vegane Optionen sowie Ideen, verschiedene Zutaten raffiniert zu kombinieren. Nicht zuletzt durch seine atemberaubende Gestaltung und den übersichtlichen Aufbau ist "Vegetarisch mit Liebe" die kulinarische Inspirationsquelle, die Sie immer wieder gern zur Hand nehmen werden!


Originaltitel: The love & lemons cookbook
Originalverlag: Avery, an imprint of Penguin Random House New York
Mit Fotos von Jack Mathews
Hardcover, Pappband, 320 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
ca. 200 Farbfotos
ca. 200 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-09543-1
Erschienen am  06. März 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Vegetarisch, Einfach & Zitronengelb

Von: Janine von Familie kocht aus Stuttgart

31.12.2020

Als ich das Buch "Vegetarisch mit Liebe" zum ersten Mal durchgeblättert habe, hatte ich das Gefühl mein Alter Ego getroffen zu haben. Die Autorin hat nicht nur den gleichen Namen wie ich, sondern auch die Art, spontan an das Kochen heranzugehen, die Lebensmittel und Gewürze die sie wählt und und ihre Einstellung, ist die gleiche: Sie schaut, was in der Biokiste frisch geliefert wird oder gerade Saison hat, überlegt sich dann die Zubereitungsart und findet dann in ihrem Vorratsschrank passende Ergänzungen. Wichtig sind eine schnelle und frische Zubereitung ohne vorher lange zu planen oder sämtliche Zutaten für die ganze Woche oder für komplette Rezepte einzukaufen. Dazu hat sie eine Liste mit Vorratsprodukten, Gewürzen und Küchenbasics aufgestellt, die ich fast genauso in meiner Küche vorrätig habe und so habe ich auch einige Rezepte entdeckt, die ich selbst schon so ähnlich gekocht habe. Trotzdem habe ich noch vieles an neuer Inspiration finden können und nehme das Kochbuch gerne zur Hand. Die Gestaltung ist wunderbar, das frische Zitronengelb zieht sich wie ein zitroniger Faden durch das Buch und die Bilder sind klar und ansprechend. Ein wunderbares Kochbuch!

Lesen Sie weiter

Schöne Aufmachung, aber kein Nachkoch-Wunsch

Von: Caröchen

15.12.2020

Von der Aufmachung gefällt mir das Kochbuch echt gut. Zu jedem Rezept gibt es ein Foto und die Rezepte sind nach Gemüsesorten sortiert, wobei jedes mal die dazugehörige Saison unter der Sorte steht. Ebenfalls gut gefallen haben mir die Tipps, die es ab und an gibt, sowie die Fotos einzelnder Zubereitungsschritte zu einigen Rezepten. Es gibt auffallend viele Rezepte für Tortillas, Tacos oder ähnliches, was ich jetzt nicht sehr originell finde. Ebenso sind viele Rezepte mit Avocados, was mir aus ökologischer Sicht nicht zusagt. Oft könnte man sie aber auch einfach weglassen. Eigentlich gefällt mir das Buch echt gut, aber komischerweise hat mich kein Rezept so sehr angesprochen, dass ich es nachkochen wollen würde. Ich weiß echt nicht wieso und das tut mir so Leid, weil die Aufmachung echt schön ist und die Rezepte an sich auch nicht schlecht sind. Für den ein oder anderen ist es sicher ein gutes Kochbuch, mich konnten die Rezepte leider nicht catchen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jeanine Donofrio hat zehn Jahre lang als Grafikdesignerin gearbeitet, bevor sie ihre wahre Passion entdeckt hat: das Kochen und die Foodfotografie. Sie schreibt und fotografiert für Food52, Refinery 29, Redbook, Self, The Kitchn, Cosmopolitan, Shape, Yahoo Food und viele andere. Die Autorin lebt in Austin, Texas, USA.

Zur Autor*innenseite