Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Unsere verborgene Natur

Honig hören, die Himmelsrichtung fühlen, die Dämmerung riechen – Wie wir unser angeborenes Gespür für die Natur wiederentdecken

Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wer Tristan Gooley auf seinen packenden Erzählpfaden folgt, erfährt Erstaunliches: Vögel und Blumen, die von nahen Gewässern erzählen, Farne, die den Norden zeigen, Wolkenfarben, die von entfernten Böden berichten – in der Natur wimmelt es von unterschiedlichsten Zeichen, die zeigen, wie alles zusammenhängt. Was unseren Vorfahren noch selbstverständlich war, die sich von den Botschaften der Natur intuitiv leiten ließen, können auch wir wieder lernen. Das Faszinierende: Die Zeichen sind überall, ob Wolken, Sterne, Sonne, Sträucher – Flora und Fauna werden nach der Lektüre nicht mehr nur einfache Umgebung sein, sondern uns Geschichten erzählen: über die Natur und unsere Umwelt, deren Teil wir sind.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Jasmine Hofmann
Originaltitel: Wild Signs and Star Path
Originalverlag: Sceptre
Hardcover mit Schutzumschlag, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Illus im Text
ISBN: 978-3-453-28128-8
Erschienen am  18. Mai 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Reise durch die Natur

Von: AnniBooklover

07.03.2021

Formblatt Rezension: Die Fakten: Titel: Unsere verborgene Natur: Honig hören, die Himmelsrichtung fühlen, die Dämmerung riechen –Wie wir unser angeborenes Gespür für die Natur wiederentdecken Autor: Tristan Gooley Reihe: Verlag: Ludwig Buchverlag Seiten: 416 Klappentext: „Wer Tristan Gooley auf seinen packenden Erzählpfaden folgt, erfährt Erstaunliches: Vögel und Blumen, die von nahen Gewässern erzählen, Farne, die den Norden zeigen, Wolkenfarben, die von entfernten Böden berichten – in der Natur wimmelt es von unterschiedlichsten Zeichen, die zeigen, wie alles zusammenhängt. Was unseren Vorfahren noch selbstverständlich war, die sich von den Botschaften der Natur intuitiv leiten ließen, können auch wir wieder lernen. Das Faszinierende: Die Zeichen sind überall, ob Wolken, Sterne, Sonne, Sträucher – Flora und Fauna werden nach der Lektüre nicht mehr nur einfache Umgebung sein, sondern uns Geschichten erzählen: über die Natur und unsere Umwelt, deren Teil wir sind. „ Rezension: Der Autor nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Natur und vermittelt ihm hierbei die Einzigartigkeit von Flora und Fauna. Der Autor verfügt hierbei über ein sehr großes Wissen und zeigt dem Leser z.B. wie er in der Natur die Himmelsrichtung nur durch Pflanzen oder Sterne erkennt. Der Schreibstil ist zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig,da er nicht sofort flüssig zu lesen ist. Dies ändert sich jedoch sehr rasch und das Buch wird den Leser immer mehr in den Bann ziehen. Bei dem Leser stellt sich sehr rasch das Gefühl ein, mitten in der Natur mit dabei zu sein. Der Leser fühlt sich so, als würde er das im Buch beschriebene gerade selbst aktiv erleben. Fazit: Ich kann das Buch allen Lesern empfehlen, die sich sehr gerne in der Natur bewegen und mehr hierbei erfahren wollen. Ich habe das Buch freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen, dafür bedanke ich mich herzlich bei ihm.

Lesen Sie weiter

Naturliebhaber zugehört

Von: Janina

05.01.2021

Ein wunderbares Buch, mit vielen Illustrationen zum lernen von Anfänger bis Profi Ich finde dieses Buch wirklich sehr gut, es hat mir Spaß gemacht es zu lesen, meist in der Natur und gleich die praktischen Tipps auszuprobieren Der Autor schreibt mit einem leichten Schreibstil, dem man sehr gut folgen kann, es sind keine schweren Begriffe drinne Es hat mich fasziniert, wie einfach es ist sich wieder der Natur zu nähern Eine wirkliche Empfehlung, für alle die sich der Natur wieder etwas nähern wollen Eine Herzens Empfehlung von mir

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tristan Gooley, geboren 1973, ist Autor mehrerer Bücher, darunter New-York-Times- und Sunday-Times-Bestseller. Der angesehene Naturexperte ist ein Meister im Entschlüsseln von Zeichen und wird daher regelmäßig als »Sherlock Holmes der Natur« bezeichnet. Als »natural navigator« weiht er Menschen in die Geheimnisse ihrer natürlichen Umgebung ein. Gooley lebt mit seiner Familie in West Sussex, England.

Zur Autor*innenseite