Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Emily Brontë

Sturmhöhe

Roman. Klassiker von Emily Brontë um Liebe, Leidenschaft und Rache. »Wuthering Heights« ist ein Meisterwerk der Weltliteratur. Gebunden mit Schutzumschlag. Übersetzt von Gisela Etzel

Hardcover
7,95 [D] inkl. MwSt.
7,95 [A] | CHF 11,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Auf einer Anhöhe inmitten der rauen Landschaft des englischen Yorkshire liegt das Anwesen 'Wuthering Heights', dem Wind schutzlos ausgesetzt, der hier strenger als anderswo weht. Sein Besitzer, der herzensgute Mr. Earnshaw, nimmt den Findling Heathcliff zu sich, in den Earnshaws Tochter Cathy sich bald schon heftig verliebt. Doch ihre Liebe endet im Unglück, und ein Gespinst aus Rache und Verrat liegt fortan über dem Landgut. Emily Brontës einziger Roman, zuerst 1847 unter Pseudonym erschienen, gehört als eines der außergewöhnlichsten Werke des viktorianischen Zeitalters längst zum Kanon der Weltliteratur.


Übersetzt von Gisela Etzel
Hardcover mit Schutzumschlag, 400 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-86647-431-4
Erschienen am  31. July 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Sturmhöhe"

Jane Eyre

Charlotte Brontë

Jane Eyre

Die Drehung der Schraube
(1)

Henry James

Die Drehung der Schraube

Kreutzersonate
(2)

Leo Tolstoi

Kreutzersonate

Ein Weihnachtsmärchen

Charles Dickens

Ein Weihnachtsmärchen

Schilf im Wind
(5)

Grazia Deledda

Schilf im Wind

Interview mit einem Vampir

Anne Rice

Interview mit einem Vampir

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Tagebuch einer Lady auf dem Lande
(2)

E. M. Delafield

Tagebuch einer Lady auf dem Lande

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Die gestohlenen Stunden
(6)

Sarah Maine

Die gestohlenen Stunden

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Nightmare Alley
(7)

William Lindsay Gresham

Nightmare Alley

Das Mädchen im Strom
(1)

Sabine Bode

Das Mädchen im Strom

Der Zug der Waisen

Christina Baker Kline

Der Zug der Waisen

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

Gerhard Jäger

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Ein Liebesabenteuer
(3)

Alexandre Dumas

Ein Liebesabenteuer

Daphnis und Chloe
(2)

Longos

Daphnis und Chloe

Ein verruchter Lord

Celeste Bradley

Ein verruchter Lord

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Emily Brontë

Emily Jane Brontë (1818–1848) wuchs mit ihren ebenfalls literarisch hochbegabten Schwestern Charlotte und Anne sowie ihrem Bruder Branwell vollkommen abgeschieden im väterlichen Pfarrhaus in Yorkshire auf. 1845 wurden die Gedichte der Brontë-Schwestern unter Pseudonym gedruckt; 1847 veröffentlichten die drei jeweils ihren ersten Roman.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin