Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Anna Taube (Hrsg.)

So schön ist die Welt ...

Geschichten über die Wunder unserer Natur
Mit Beiträgen von Nina Blazon, Sven Gerhardt, Anke Girod und vielen anderen

Mit Illustrationen von Sandra Kissling
Ab 5 Jahren
Hardcover
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Man schützt nur, was man liebt!

Die Welt ist schön! Noch … Noch gibt es wunderbare Rückzugsorte für Tiere, wertvolle Lebensräume für Menschen, Nischen für Pflanzen und Kleinstlebewesen. In den vierfarbig illustrierten Geschichten wird Kindern und ihren Familien die Schönheit unseres Planeten gezeigt und die Wichtigkeit, diese zu erhalten. Nach dem Motto »Man liebt nur, was man kennt. Und man schützt nur, was man liebt« schreiben 10 renommierte Kinderbuchautoren positive und ermutigende Geschichten über die verschiedensten Regionen der Erde. Mit Tipps, was Kinder und Eltern auch im Kleinen für unsere Umwelt tun können.
Mit Beiträgen von Nina Blazon, Sven Gerhardt, Anke Girod, Andreas Hüging und Angelika Niestrath, Katja Ludwig, Usch Luhn, Bettina Obrecht, Gesa Schwartz, THiLO, Susanne Weber

»Ein Buch für kleine Umweltschützer.«

Kronen Zeitung über »So schön ist die Welt« (10. July 2021)

ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Sandra Kissling
Hardcover, Pappband, 128 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
Mit fbg. Illustrationen von Sandra Kissling
ISBN: 978-3-328-30016-8
Erschienen am  10. May 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Unsere schöne Erde

Von: elenas_buchwelt

02.09.2021

REZENSION & UNSERE ERDE So schön ist die Welt... Geschichten über die Wunder unserer Natur *Werbung, da Rezensionsexemplar zu sehen. Danke @bloggerportal und @penguinjunior_verlag Erwartet habe ich ein schönes Kinderbuch mit interessanten Geschichten, bekommen habe ich so viel mehr. In dem Buch werden kurze Geschichten über Menschen und Tiere aus den schönsten Ecken unserer Erde erzählt. Man erfährt über die Schönheit dieser Orte, aber auch wie sie sich verändern, und auch den Einfluss der Menschen darauf. Am Ende des Buches gibt es paar Kapitel zum Klimawandel, die das Thema kindgerecht beschreiben und auch Tipps geben, wie man mit kleinen Schritten einen Beitrag leisten kann. Ich halte es für ein sehr wertvolles Buch, mit tollen und interessanten Geschichten, die den Kindern (und bestimmt auch manchen Erwachsenen) das Thema Klimawandel, Klimaschutz und die Schönheit unserer Erde nahebringen. Das Buch ist auf jeden Fall super für größere Kinder, da die Geschichten relativ wenige(aber dafür wunderschöne) Bilder enthalten und das Thema Klima (vor allem die letzten Kapitel) eher von Größeren verstanden wird. Man kann aber auch schon vor allem die Geschichten am Anfang den jüngeten Kindern vorlesen, um früh genug ein Bewusstsein für die Erde, die geschützt werden muss, zu schaffen. Klare Leseempfehlung für dieses wichtige Buch über eins der wichtigsten Themen unserer Zeit. 5/5 Sternen🌟

Lesen Sie weiter

Tolles Buch mit schönen Kurzgeschichten rund um unsere Welt

Von: Rund um die Familie

15.07.2021

Ein schönes Kinderbuch mit spannenden und lehrreichen Geschichten über die Wunder der Natur.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anna Taube, 1976 geboren, arbeitet als freie Autorin und Übersetzerin. Sie wohnt mit ihrer Familie im idyllischen Bad Rodach, wo es so friedlich ist, dass sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen. Vermutlich mag sie deswegen Geschichten über Tiere und ihre Lebensräume so gern.

Zur Herausgeber*innenseite

Sandra Kissling studierte Kommunikationsdesign in Stuttgart und war danach viele Jahre als selbstständige Grafikdesignerin tätig. Heute lebt und arbeitet sie als freie Illustratorin in Süddeutschland.

Zur Illustrator*innenseite

Pressestimmen

»Ein schöner Ansatz, der anders als der erhobene Zeigefinger mit seinen meist vielen Verboten und Geboten deutlich nachhaltiger wirkt.«

»Ein tolles Vorlesebuch mit schönen, kurzweiligen und phantasievollen Geschichten, die nebenbei Leser und Zuhörer für den Umwelt- und Klimaschutz sensibilisieren.«

»Dieses Buch hat es bereits nach kurzer Zeit zu einem der Lieblings-Vorlesebüchern geschafft! […] vor allem wegen den jeweiligen tollen Botschaften.«

»Insgesamt mochten die Kinder und auch ich das Buch gerne.«

»Ein Buch, das auf ein wichtiges Thema aufmerksam macht, Freude bereitet, tolle Botschaften enthält und Lust darauf macht, etwas zum Stopp des Klimawandels beizutragen.«

Münsterland Zeitung über »So schön ist die Welt ...« (07. April 2022)

Weitere Bücher der Autorin