Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Matt Harvey, Claudia Schmid

Sitz!

Von Hunden und ihren Menschen
Haufenweise Gedichte

(5)
Hardcover
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mit »Sitz! Von Hunden und ihren Menschen« präsentieren Matt Harvey und Claudia Schmid ein liebevoll gestaltetes Buch, das nicht nur die Herzen von Hundeliebhabern höherschlagen lässt. Die zauberhaften Gedichte, die jeden schmunzeln lassen, der unsere besten Freunde schon einmal verliebt beobachtet hat, sind mit humorvollen Zeichnungen illustriert. Es geht um Freundschaft, kleine Häufchen und um viel weiches Fell. Das beste Geschenk für Hundefreunde und alle, die sich über die kleinen Dinge im Leben freuen können.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Martin Gierczak
Originaltitel: Sit!
Originalverlag: Unicorn, London 2019
Hardcover, Pappband, 64 Seiten, 17,2 x 20,2 cm
4-farbig, ca. 35 farbige Illustrationen
ISBN: 978-3-442-39366-4
Erschienen am  20. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein liebevolles Büchlein über Hündchen und Menschchen

Von: MarcoL

17.02.2022

Des Menschen bester und treuester Freund! Die Fellnase namens Hund. Und das trotz all den Missverständnissen welche es gibt, da könnte man dann schon mal meinen, dass so ein liebes Hündchen mal die Schnauze voll hat. Da bemühen sie sich einen Wolf ab, und was machen Frauchen und Herrchen: genau – sie machen einfach ihr Ding. Viel zu kurze Streicheleinheiten, dauernd das falsche Futter, zu wenig Leckerlis, zu wenig Platz auf Sessel, Sofa, Bett, etc., beim falschen und, man glaube es kaum, bei JEDEM Wetter raus, ob Hündchen nun muss oder will oder nicht. Ein Hundeleben ist das … naja, wenigstens das mit den Häufchen … In 26 heiteren Gedichten beschreibt das Autorenduo diese Problematik und setzt allen Hundefreunden einen Spiegel vor – den Hündchen natürlich auch. Und wenn nun stolze Frauchen und Herrchen nach der Lektüre dieser Gedichte meinen, das kenne ich doch schon irgendwoher … stimmt, kommt mir irgendwie bekannt vor … quasi vom Hörensagen ... Vielleicht noch ein kleines Wort zu den Gedichten selbst: Manchmal sind sie ein wenig holprig zu lesen, was dem ganzen Spaß aber keinen Abbruch tut. Die Zeichnungen sind, wie soll ich sagen: bezeichnend – für die jeweiligen Situationen und nett anzuschauen. Alles in allem, ein liebevoll gestaltetes Büchlein, welches man gerne mal zwischendurch in die Hand nimmt um darin ein wenig zu schmökern. Somit gebe ich hier sehr gerne eine Leseempfehlung ab für alle Freund:innen, Häufchenentferner:innen von Hündchen, und solchen, die es noch werden möchten.

Lesen Sie weiter

Entzückender Gedichtband

Von: Iris Schneider

21.11.2021

Claudia Schmid und Matt Harvey haben hier ein wunderschönes und liebevoll gestaltetes Buch geschaffen, bei dem nicht nur Hundefreunde in Verzückung geraten. Die fröhlichen Gedichte von Matt Harvey beschreiben sehr typisch die Verhaltensweisen, Vorlieben und kleinen ‚Schandtaten‘ der pelzigen Lieblinge des Menschen. Passend dazu die treffenden, witzigen und wundervollen Illustrationen von Claudia Schmid lassen diesen Gedichtband zu etwas ganz Besonderem werden. Schön finde ich auch, dass die Autoren beide Hundebesitzer sind und so diesem Buch viele eigene Erfahrungen und charakteristische Eigenheiten hinzugefügt haben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Der Lyriker, Songtexter, Hunde-Ausführer und Kolumnist Matt Harvey schreibt über alle möglichen Dinge und ist oft im Radio zu hören. Seine Hündin Tess sitzt meist neben ihm, während er arbeitet. Am Schreibtisch denkt er häufig an das Bonmot »Sei der Mensch, für den dein Hund dich hält«, während Tess ihn meist aus Augen voller Fragen anschaut. Beide leben in Totnes, England.

Zwischen den Spaziergängen mit ihrem Hund Toffle arbeitet Claudia Schmid als Illustratorin, Künstlerin und Schöpferin von Kuscheltieren. Ihre Zeichnungen von sonderbaren Wesen sowohl menschlicher als auch tierischer Natur haben viele Fans. Für Matt Harvey illustriert sie seine beliebte Kolumne im Resurgence-Magazin. Claudia Schmid wohnt mit ihrer Tochter in Totnes, England, wo sie nun schon länger lebt als irgendwo zuvor.

Claudia Schmid