Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sandra Brown

Sein eisiges Herz

Thriller

Hardcover
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Eines der besten Bücher von Sandra Brown!« Huffington Post. Der neue »New York Times«-Nr.1-Bestseller!

Rye Mallett verdient sein Geld als Auftragspilot, er ist bekannt dafür, Tag und Nacht und bei ungünstigstem Wetter zu fliegen und keine Fragen zu stellen. Sein nächster Auftrag: Eine mysteriöse schwarze Kiste muss in eine völlig vom Nebel eingeschlossene Stadt in Georgia gebracht werden. Auf der Landebahn im Nirgendwo wartet Dr. Brynn O'Neal auf die wertvolle Fracht. Rye mischt sich für gewöhnlich nicht in die Geschäfte seiner Kunden ein – doch die rätselhafte Brynn übt eine unerklärliche Anziehungskraft auf ihn aus. Als den beiden klar wird, dass es Menschen gibt, die für den Inhalt der schwarzen Kiste über Leichen gehen würden, müssen sie einander vertrauen, um die Fracht, und sich selbst zu schützen ...

»Abwechslungsreiches Abenteuer, dass im Verlauf an Fahrt gewinnt.«

Gong (23. December 2020)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Christoph Göhler
Originaltitel: Tailspin
Originalverlag: Grand Central, New York 2018
Hardcover mit Schutzumschlag, 560 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-7645-0739-8
Erschienen am  23. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Vereinigte Staaten von Amerika

Rezensionen

Romantischer Thriller im typischen Stil von Brown: Actiongeladen und voller Emotionen

Von: Linda liest

30.06.2021

Ein Paket muss noch heute dringend ausgeliefert werden, doch dank der katastrophalen Wetterbedingungen und dem verfluchtem Nebel weigert sich der Pilot zu starten. Schließen alle großen Flughafen, fliegt auch er nicht mehr. So einfach ist das. Zum Glück findet sich Ersatz in Rye Mallett, der das Paket ausfliegt. Kurz bevor er bei schlechten Sichtverhältnissen landet, blendet ihn ein Laser, was eine Bruchlandung zur Folge hat. Er überlebt, auch das Paket ist unbeschadet. Als er mit der Empfängerin des Pakets, Dr. Brynn O’Neal, zum Flugplatz fährt, merkt er schnell, dass hier einiges nicht stimmt. Sandra Brown gelingt es immer wieder aufs Neue Spannung mit Romantik zu verbinden. Ihre Thriller haben immer Tiefgang, eine actionreiche Handlung, häufig gekennzeichnet von Verfolgungsjagten, und eine ordentliche Portion Liebe. Die Protagonistinnen sind meistens unabhängige, starke sowie selbstbewusste Frauen. So auch in ihrem neuesten Werk. Brynn O’Neal ist attraktiv und eine Ärztin aus Leidenschaft, die für ihre Patienten einsteht und sich einsetzt. Hat sie sich einmal entschieden, steht sie voll dahinter. Der männliche Hauptcharakter in Brown’s Thrillern ist meistens tough, rau und etwas undurchschaubar. Auch mit Rye Mallett, dem Auftragspiloten, ist sich die Autorin in ihrer Charaktergestaltung treu geblieben. Sie macht dadurch aber auch nichts falsch, manchmal muss es gar nichts Überraschendes und Neues sein. Manchmal ist es genau die richtige Entscheidung etwas Altbewährtes einfach neu aufzulegen. Und das ist Brown mit ihrem Thriller gelungen. Sie schafft es ihr bewährtes Schema in eine neue – noch nicht dagewesene Geschichte – zu verpacken und ihre treue Leserschaft dadurch zu überzeugen. Insgesamt ein spannender Thriller, der für unterhaltsame Lesestunden sorgt, dabei an der einen oder anderen Stelle jedoch auch ein wenig ungläubig zurücklässt. Beispielsweise ist mir auch nach Beenden des Buches noch nicht ganz klar, warum ausgerechnet zwei Kleinstadtpolizisten Rye und Brynn unfassbar weit folgen. Irgendwie fehlt mir dabei bis zum Schluss eine Erklärung. Lässt man dieses Manko aber außen vor, ist Brown mal wieder ein unterhaltsamer romantischer Thriller geglückt.

Lesen Sie weiter

Nicht der gewohnte Nervenkitzel, dennoch toll geschrieben!

Von: Jackie O.

24.01.2021

Sandra Browns Romane haben mich bisher so gut wie nie enttäuscht. Ihre Geschichten haben für immer dieses gewisse Etwas. Außerdem schafft sie es wie keine andere, so richtig kernige Helden zu kreieren, die mich tatsächlich bereits nach den ersten Seiten am Hacken haben. So ist auch Rye Mallet ein Held ganz nach meinem Geschmack, Typ Draufgänger, der seinen Job als Pilot über alles liebt. Fliegen ist seine persönliche Droge ohne die er nicht kann. So zögert er nicht, auch bei dem schlimmsten Wetterbedingungen in seine Maschine zu steigen und den nächsten Auftrag anzunehmen. Diesmal soll er eine geheimnisvolle schwarze Kiste nach Georgia fliegen. Trotz beschissener Wetterumstände scheint alles wie geschmiert zu laufen, bis er beim Landemanöver von einem gleißenden Licht geblendet wird und eine Bruchlandung hinlegt. Auf der Landebahn erwartet Dr. Brynn O'Neal ganz ungeduldig die kostbare Fracht. Doch nicht nur die leidenschaftliche Ärztin ist an der Box interessiert. Auch andere wollen sie an sich bringen und so beginnt ein Wettlauf mit der Zeit... Meine Meinung: Der Einstieg in die Geschichte war für mich einfach nur sagenhaft. Ich habe die ersten Kapitel regelrecht verschlungen und hing völlig gebannt an den Seiten. Natürlich stellen sich hier sofort viele Fragen. Im besonderen, was ist in dieser mysteriösen Box? Schnell wird klar, das so manch einer für den Inhalt der Kiste töten würde. Erst recht als sich der Inhalt als lebensrettend herausstellt. SEIN EISIGES HERZ ist vielleicht nicht das spannendste Buch von Sandra Brown, da der Plot für meinen Geschmack etwas zu vorhersehbar daherkam. Aber auch bereits in der ersten Hälfte zu viel preisgegeben wurde. Jedoch gab es dann zu meiner Freude eine bestimmte Schlüsselszene, die das Ruder nochmal gänzlich rumreißen konnte. Außerdem macht es richtig Spaß die beiden Protas auf ihrer Reise zu begleiten, da mir beide sympathisch waren, und auch die kleinen Neckereien zwischen ihnen mochte. Das gewisse Prickeln kommt hier auch nicht zu kurz. Vom ersten Moment an gibt es eine gewissen Spannung zwischen den beiden, die sich aber keinesfalls in den Vordergrund drängt. Die Intensität der Liebensszenen empfand ich auch gelungen und ansprechend. Gerade da diese besondere Verbindung zwischen Rye & Brynn für mich von Beginn an zu spüren war Fazit: Liebe, Intrigen, Verlust, Erotik, all das ist in diesem Buch zu finden und stimmig zusammengefügt. Sicherlich hat Sandra Brown bereits aufwühlendere Romane geschrieben, in denen es definitiv mehr Nervenkitzel gab. Nichtsdestotrotz gefiel mir wie unterhaltsam diese Story dennoch in Szene gesetzt wurde. Ich habe es wirklich genossen und möchte das Buch unbedingt weiterempfehlen... happy reading! 4/5****

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sandra Brown arbeitete mit großem Erfolg als Schauspielerin und TV-Journalistin, bevor sie mit ihrem Roman »Trügerischer Spiegel« auf Anhieb einen großen Erfolg landete. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten internationalen Autorinnen, die mit jedem ihrer Bücher die Spitzenplätze der »New York Times«-Bestsellerliste erreicht! Ihr großer Durchbruch als Thrillerautorin gelang Sandra Brown mit dem Roman »Die Zeugin«, der auch in Deutschland zum Bestseller wurde. Seither konnte die Autorin mit vielen weiteren Romanen große Erfolge feiern. Sandra Brown lebt mit ihrer Familie abwechselnd in Texas und South Carolina.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Raffiniert aufgebauter Spannungsbogen, intensive Atmosphäre und interessante Charaktere – ideal für lange Lesenächste!«

Freiburger Wochenbericht (09. December 2020)

»Echter Oldschool-Romance-Thrill.«

emotion (30. November 2020)

»Cliffhanger, Spannung pur und wilde Verfolgungsjagden machen auch diesen Thriller zu einem Must-read!«

Lohhofer und Landkreis Anzeiger (13. February 2021)

Weitere Bücher der Autorin