Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Scarlett & Browne - Die Outlaws

Mitreißende Fantasy für Fans von Lockwood & Co.

HardcoverNEU
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein tolldreistes Duo in den Wilden Weiten Englands

Ein tragisches Unglück in ihrer Vergangenheit hat die 17-jährige Scarlett McCain zur Gesetzlosen gemacht. Inzwischen ist sie eine geschickte Bankräuberin, hervorragende Kämpferin und Meisterschützin. Nach einem ihrer Beutezüge trifft sie bei ihrer Flucht durch die Wälder auf den hilflosen 15-jährigen Albert Browne. Wider besseres Wissen erklärt sich Scarlett bereit, ihm zu helfen. Ein fataler Fehler. Halb England ist dem Jungen auf den Fersen, der über eine geheimnisvolle Fähigkeit verfügt, und die andere Hälfte jagt Scarlett wegen ihrer Überfälle. Und so beginnt eine halsbrecherische Flucht durchs ganze Land, die Verfolger im Nacken ...

Mit seinem unvergleichlich witzig-ironischem Stil begeistert Jonathan Stroud alle neuen und alten Fans. Die actionreichen und rasanten Abenteuer der »Outlaws« entführen in eine faszinierende Welt und garantieren spannende Lesestunden.

»Wie die Vorgänger ist auch diese Geschichte routiniert, mitunter elegant erzählt.«

FAZ über »Scarlett & Browne - Die Outlaws« (26. April 2021)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Katharina Orgaß, Gerald Jung
Originaltitel: The Outlaws Scarlett and Browne #1
Originalverlag: Walker UK
Hardcover mit Schutzumschlag, 448 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-570-16596-6
Erschienen am  13. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Scarlett-&-Browne-Reihe

Rezensionen

Ein spannendes und fantastisches Abenteuer mit zwei unvergleichlichen Charakteren

Von: JenWi90

03.05.2021

Scarlett & Browne - Die Outlaws
Jonathan Stroud
cbj-Verlag
Hardcover
Seiten: 448
ET: 13.04.2021
ISBN: 978-3-570-16596-6 Für mich war „Scarlett & Browne - Die Outlaws“ das erste Buch des Autoren Jonathan Stroud. Sowohl das Cover als auch der Klappentext haben nahezu danach geschrien, von mir gelesen zu werden. Was soll ich sagen? Es hat sich definitiv gelohnt, denn ich wurde mit einem mitreißenden und fantastischen Roman belohnt und habe zwei unfassbar tolle und einzigartige Protagonisten kennengelernt. Alleine der Beginn des Romans war so verstörend und lustig zugleich, dass ich super schnell in der Geschichte gefangen war. Der Schreibstil von Jonathan Stroud ist genial. Humorvoll, direkt, auf den Punkt und dabei gleichzeitig unterhaltsam und witzig. Der Autor schafft es durch seine Worte eine wundervolle dystopische Welt zu erschaffen und katapultiert den Leser in ein außergewöhnliches und verrücktes England. Die Handlung ist super spannend und man kann sich vor Ereignissen kaum retten. Das rasante Abenteuer von Scarlett & Browne überzeugt durch einen unfassbaren Ideenreichtum und das dystopische Worldbuilding. Ich kann euch versprechen: Es wird definitiv nicht langweilig! Egal ob Bankraub, Hetzjagd durch die Wälder Englands oder andere Beutezüge, Scarlett und Albert Browne schrecken vor keinem Abenteuer zurück. Scarlett ist ein absoluter Wildfang. Als Gesetzlose kennt sie kein Tabu und ist sich selbst auf jeden Fall am nächsten. Als sie jedoch auf Albert trifft, ändert sich ihr Leben schlagartig und auf einmal ist da jemand, der ihre Hilfe braucht. Irgendwie kommt sie mit der Situation nicht wirklich klar, sie ist Hin- und Hergerissen und ihre inneren Dialoge sind hier wirklich grandios. Dennoch merkt man, dass unter ihrer harten Schale ein absolut weicher Kern steckt. Ihre Entwicklung im Buch ist wirklich toll mitanzusehen und ich mag ihren Charakter unfassbar gerne. Klug, witzig, abgebrüht und dennoch liebenswert und herzensgut. Albert ist das genaue Gegenteil von Scarlett. Im Gegensatz zu ihr, ist er nicht auf der Straße aufgewachsen und kennt das knallharte Leben und die Gefahren der Wildnis nicht. Er ist viel zu höflich, nett, naiv und zuvorkommend. Aber genau das sind die Eigenschaften, welche erstaunlicherweise ebenso Ereignisse bringen, wie die Brutalität und Skrupellosigkeit von Scarlett. Seine geheimnisvolle Fähigkeit sorgt außerdem noch dafür, dass er neben seiner liebenswerten Ader auch noch eine dunkle Seite an sich zeigt. Dies macht ihn absolut einzigartig und besonders. Die Kombination der beiden Charaktere ist gewaltig und explosiv. Ein perfektes Duo, welches einfach nur Spaß macht. Sowohl mit dem Setting als auch mit der Handlung konnte mich Jonathan Stroud von sich und seinem Reihenauftakt begeistern. Ein spannendes und fantastisches Abenteuer mit zwei unvergleichlichen Charakteren. Ein Garant für unvergleichliche und unterhaltsame Lesestunden. Ich habe definitiv Lust auf mehr. Auf mehr von Scarlett und Albert und auf mehr von Jonathan Stroud.

Lesen Sie weiter

Eine weitere tolle Buchreihe

Von: SternenstaubHH

02.05.2021

"Die Outlaws" ist der Auftakt zu einer weiteren tollen Buchreihe, die aus der Feder von Jonathan Stroud stammt. Der Autor, bekannt durch Bartimäus und Lockwood, hat bereits zwei großartige Buchreihen geschrieben und auch "Scarlett & Browne" ist eine fantastische Buchreihe, die gekonnt das Wild West Thema mit einem dystopischen England kombiniert. Die Hauptprotagonisten Scarlett McCain und Albert Browne könnten gegensätzlicher kaum sein. Zumindest auf den ersten Blick haben die beiden nicht viel gemein. Nachdem Scarlett Albert aus einem Bus rettet, sind die beiden dazu gezwungen (erst mal) eine zeitlang zusammen zu bleiben. Doch schon bald überschlagen sich die Ereignisse und Scarlett findet sich in einem großartigen Abenteuer wieder. Jonathan Stroud ist ein Autor, der vor allem durch seine spannenden und fantastischen Handlungen wie auch durch seine herrlich schrägen Charaktere begeistern kann. Dies ist auch in "Die Outlaws" der Fall. Scarlett ist ein freches, aufgewecktes Mädchen, das nicht auf den Mund gefallen ist und selbstbewusst durchs Leben geht. Albert hingegen erscheint auf den ersten Blick eher unscheinbar mit seiner schlaksigen Art. Doch beide zusammen sind ein wahres Traumpaar in diesem Buch, dessen Handlung mich fesseln konnte. Ich fand sowohl das dystopische England wie auch die Kombination aus Wild West und britischer Coolness extrem lesenswert. Mich konnte Jonathan Stroud auch mit seinem neuesten Buch wieder begeistern und hat mir spannende und höchst unterhaltsame Lesestunden beschert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jonathan Stroud wurde in Bedford geboren. Er arbeitete zunächst als Lektor. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau Gina und den gemeinsamen Kindern Isabelle, Arthur und Louis in der Nähe von London. Berühmt wurde er durch seine weltweite Bestseller-Tetralogie um den scharfzüngigen Dschinn Bartimäus.

Zur Autor*innenseite

Katharina Orgaß, Jahrgang 1963, lebt in Berlin und übersetzt seit 1997 Kinder- und Jugendbücher. Als Kind ist sie selbst gern in Bücherwelten eingetaucht. Heute macht es ihr Freude, bei der Arbeit an Formulierungen zu tüfteln, um Texte für ihre jungen Leserinnen und Leser in eine sowohl klare als auch fantasievolle Sprache zu übertragen.

Zur Übersetzer*innenseite

Gerald Jung

Gerald Jung studierte Germanistik, Amerikanistik und Anglistik, und übersetzt seit vielen Jahren Literatur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zum seinem Übersetzungswerk gehören u.a. AutorInnen wie Joyce Carol Oates, Jeffery Deaver, Ray Bradbury, Terry Pratchett, Mary E. Pearson und Jonathan Stroud. Seit einigen Jahren übernimmt er auch Übersetzungen im Bereich Kino- und TV-Filme. In seiner Freizeit beschäftigt er sich mit Literatur, Kino, Musik, Geschichte und Motorradfahren.

Zur Übersetzer*innenseite

Links

Pressestimmen

»Strouds neue Reihe ‚Scarlett & Browne‘, die sicherlich wegen des hohen Spannungslevels und dem kreativen Setting […] im Gedächtnis bleiben wird.«

Thüringer Allgemeine über »Scarlett & Browne« (01. März 2021)

»Strouds Bücher sind ein Geschenk; eine brillant entworfene Welt, spannende Action-Szenen, fabelhafte Bösewichte und funkelnde Dialoge. Ein wildes Abenteuer.«

The Guardian über »Scarlett and Browne«

»Stroud ist ein Genie.«

Rick Riordan, Autor der Percy-Jackson-Serie (29. September 2020)

»Zu schreiben wie Jonathan Stroud ist eine Kunst, die nur die wenigsten Schriftsteller ähnlich grandios, geradezu überwältigend gut beherrschen.«

»Jonathan Strouds Bücher sind für mich, um mal einen alten Werbeslogan zu zitieren: Wie Romika Schuhe: reintreten und wohlfühlen«

Der phantastische Bücherbrief über »Scarlett & Browne - Die Outlaws« (29. April 2021)

»Der Autor lässt mit seinen detailreichen Schilderungen die Fantasie sprudeln, sodass es keine Mühe macht, sich die von ihm beschriebene gefahrvolle Welt bildlich vorzustellen.«

»Wieder ein wirklich unterhaltsames und spannendes Buch von diesem Autor.«