Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Provenzalischer Genuss

Die Lieblingsrezepte des Ermittlers Pierre Durand

(7)
Hardcover
25,00 [D] inkl. MwSt.
25,70 [A] | CHF 35,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Liebeserklärung an die Provence und ihre Küche

Wo liegt denn eigentlich Sainte-Valérie? Diese Frage erhält Sophie Bonnet, Bestsellerautorin vieler Provence-Krimis, ebenso häufig wie die Bitte, endlich einmal ein Kochbuch zu schreiben, denn die kulinarische Welt Südfrankreichs ist auch immer fester Bestandteil ihrer Bücher. Hier kommt nun die passende kulinarische Reise durch die vielfältigen Landschaften der Provence: Jedes Kapitel korrespondiert mit einem Schauplatz der fünf Krimibände um Ermittler Pierre Durand und wird mit atmosphärischen Bildern und kleinen Anekdoten über die Region und deren kulinarischen Besonderheiten zum Hochgenuss. Mit einer Beschreibung der Spezialitäten, Informationen über landestypische Produkte und einer Auswahl an 75 köstlichen Rezepten, die einfach nachzukochen sind und für einen gelungenen Abend sorgen. Das Buch ist eine Einladung zum Entspannen, Genießen, Ausprobieren oder einfach nur zum Schmökern.


Hardcover, Pappband, 192 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
ca. 150 Farbfotos
ca. 150 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-09636-0
Erschienen am  14. Mai 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Liebeserklärung die wunderschöne Provence!

Von: Tanja von www.vielweib.de

30.04.2021

Sophie Bonnet ist selbst begeisterte Hobbyköchin und verwöhnt Familie und Freunde seit über 20 Jahren mit der aromenreichen Küche Südfrankreichs. Gesammelte Rezepte ihrer Reisen sind ihre persönliche Schatztruhe, die sie für den Leser exklusiv öffnet und traditionelle Gerichte mit spannenden Varianten in ihrem Kochbuch verewigt. Sie gibt Einblicke in die Welt ihres Ermittlers und schreibt mit diesem Buch eine Liebeserklärung an die Provence und ihre Küche, so schreibt sie in der Einleitung und das ist ihr absolut gelungen! Wer Bonnets Krimis liebt, findet in dem Buch eine besondere kulinarische Reise. Ich habe mir erst nach diesem schönen Kochbuch das erste Buch der Krimiserie gekauft, man kann also das Buch wunderbar mit seiner provenzalischen Küche genießen, ohne ein Krimifan zu sein!

Lesen Sie weiter

Französische Küche par excellence

Von: Missappledome

17.01.2019

Inhalt: Wo liegt denn eigentlich Sainte-Valérie? Diese Frage erhält Sophie Bonnet, Bestsellerautorin vieler Provence-Krimis, ebenso häufig wie die Bitte, endlich einmal ein Kochbuch zu schreiben, denn die kulinarische Welt Südfrankreichs ist auch immer fester Bestandteil ihrer Bücher. Hier kommt nun die passende kulinarische Reise durch die vielfältigen Landschaften der Provence: Jedes Kapitel korrespondiert mit einem Schauplatz der fünf Krimibände um Ermittler Pierre Durand und wird mit atmosphärischen Bildern und kleinen Anekdoten über die Region und deren kulinarischen Besonderheiten zum Hochgenuss. Mit einer Beschreibung der Spezialitäten, Informationen über landestypische Produkte und einer Auswahl an 75 köstlichen Rezepten, die einfach nachzukochen sind und für einen gelungenen Abend sorgen. Das Buch ist eine Einladung zum Entspannen, Genießen, Ausprobieren oder einfach nur zum Schmökern. Meine Meinung: Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich keinen der Provence-Krimis von Sophie Bonnet gelesen habe und somit zu diesem Aspekt wenig Beitrag leisten kann. Das Buch und seine Geschichten sind aber sehr liebevoll gestaltet und mit schönen Bildern, die einen in Urlaubsstimmung versetzen, untermalt. Mich haben die Rezepte des Buches magisch angezogen und ich bin begeistert! Leckere Gerichte erwarten den Leser, die zum einen einfach nachzuahmen sind und zum anderen einfach auf der Zunge zergehen! Hier sind viele Rezepte zusammengetragen, die einfach zeitlos und klassisch sind. Ein Gaumenschmauß für jedermann. Ich habe mich direkt an einer Pinientarte mit Birnen und einem Salade Niçoise versucht und beide Speisen sehr genossen 😀

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Mit ihrem Frankreich-Krimi »Provenzalische Verwicklungen« begann sie eine Reihe, in die sie sowohl ihre Liebe zur Provence als auch ihre Leidenschaft für die französische Küche einbezieht. Mit Erfolg: Der Roman begeisterte Leser wie Presse auf Anhieb und stand monatelang auf der Bestsellerliste, ebenso wie die darauffolgenden Romane um den liebenswerten provenzalischen Ermittler Pierre Durand. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Zur Autor*innenseite

Videos

Links