Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Protestantische Ethik

Ein kritischer Entwurf im transkulturellen Kontext

Protestantische Ethik
HardcoverNEU
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kontextuelle Ethik

Martin Hoffmann bietet eine Grundlegung protestantischer Ethik im Schnittfeld von europäischer Ethiktradition und lateinamerikanischer Theologie. Orientiert an paulinischem Denken fragt er nach der ethischen Identität von Christen und Christinnen jenseits von Biblizismus und Relativismus. Er entwickelt den Weg zu einem adäquaten ethischen Urteil im jeweiligen Kontext und zeigt an ausgewählten Feldern materialer Ethik, wie eine ethische Hermeneutik im Horizont der globalen ethischen Herausforderungen der Gegenwart aussehen kann.

  • Christliche Identität jenseits von Biblizismus und Relativismus

  • Interkulturelle Inspiration für die ethischen Debatten der Gegenwart

  • Biblisch fundierte Positionen im Horizont der aktuellen globalen Herausforderungen


Hardcover, Pappband, 272 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-07181-7
Erschienen am  22. März 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Martin Hoffmann, Dr. theol., geb. 1957, lehrt seit 2012 Systematische Theologie an der Universidad Bíblica Latinoamericana in San José/Costa Rica und ist Pastor der Iglesia Luterana Costarricense. Er war nach Studium und Promotion als Gemeindepfarrer in der Ev.-Luth. Kirche in Bayern sowie als Rektor der Predigerseminare Bayreuth und Nürnberg tätig. Publikationen zur Theologie Martin Luthers, zur Ethik Hans Joachim Iwands, zur Gemeindeentwicklung und Predigttheorie sowie im lateinamerikanischen Raum zur reformatorischen Theologie und Ethik.

Zur Autor*innenseite