Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Irmgard Kramer

Pepino Rettungshörnchen

Mit Illustrationen von Nora Paehl
Ab 6 Jahren
Hardcover
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Temporeiches Leseabenteuer: Ein Eichhörnchen wird Held der Feuerwehr

Pepino, ein kleines übermütiges Eichhörnchen, das mit seiner Familie auf dem Dachboden einer Feuerwache lebt, findet es superspannend, wenn die Feuerwehrleute zu ihren Einsätzen ausrücken. Deshalb beschließt er, »Rettungshörnchen« zu werden! Von da an fährt Pepino jeden Einsatz mit. Vom Feuerwehrauto aus hat er den besten Überblick und erkennt schnell, wie er anderen Tieren helfen kann. Doch als Pepino vom fiesen Marder verfolgt wird, braucht er selbst jemanden, der ihn rettet ...

»Eine tolle, abenteuerliche Vorlesegeschichte für alle Feuerwehrfans, vielleicht besonders für große Brüder!«

Wo zum Sonntag über »Pepino Rettungshörnchen« (20. March 2021)

ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Nora Paehl
Hardcover, Pappband, 104 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-17762-4
Erschienen am  15. March 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Pepino-Rettungshörnchen-Reihe

Rezensionen

Actiongeladenes Kinderbuch für Eichhörnchenfans

Von: SimoneD

14.10.2021

Pepino ist „das beste Rettungs-Eichhörnchen, das jemals in einem Dachboden über einer Feuerwache gelebt hat.“ Oh ja! Zusammen mit seinem kleinen Bruder Amini, Onkel Oko und seiner Mama lebt er dort. Und wenn die Feuerwehrleute zu einem Einsatz aufbrechen, dann ist Pepino mit dabei. Aber seiner Mama gefällt das gar nicht. Nach dem letzten Einsatz verdonnert sie ihren kleinen Helden zu Nest-Arrest. Doch Chaos-Onkel Oko verschafft dem Action-Hörnchen Freigang. Zum Nüsse organisieren. Auf den Markt. Wo das Abenteuer erst so richtig losgeht. Weil Pepino ins Visier des fiesen Marders Don Kling gerät. Dabei lernt er die mutige Waise Jala kennen. Welch Glück! Wuh! „Pepino Rettungshörnchen“ fetzt! Das actiongeladene Kinderbuch kam bei meinen Jungs tierisch gut an. Besonders der Vize (4) hatte mit dem frechen Feuerwehr-Nager viel Spaß. Schon das Cover begeisterte ihn. Als er es sah, wanderte das Buch sofort nach ganz oben auf die Vorleseliste. Fortan lief er regelmäßig „Wiu-wiu-wiu – Pepino, das Rettungshörnchen“ jauchzend durch die Wohnung. Bis Mama sich endlich erbarmte und vorlas. Schnell hatten wir das von Nora Paehl gar zu putzig und reich bebilderte Kinderbuch durchgelesen. Irmgard Kramers temporeiche Geschichte vorzulesen, war durchaus herausfordernd. Aber gerade das fand ich toll. Die Kinder auch. Selbst der Chef (coole 8 Jahre alt) bibberte um Pepino als ihm der flinke Marder auf den Fersen war. Wir freuen uns auf den zweiten Band! Der ist nämlich unlängst erschienen.

Lesen Sie weiter

Buchhandlung Böhm

Von: Isabella aus Pfarrkirchen

19.07.2021

Ich finde das Buch interessant und spannend.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Irmgard Kramer

Irmgard Kramer, 1969 in Vorarlberg geboren und aufgewachsen, lebt als freie Autorin und Journalistin in Wien. Im Jahr 2011 beendete sie nach 20 Jahren ihre Tätigkeit als Grundschullehrerin. Seither schreibt sie Bücher, Artikel und Porträts für Magazine. 2014 erschien mit »Sunny Valentine« ihr erster Kinderroman, der beim Publikum großen Anklang fand. Irmgard Kramer schreibt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Zur Autor*innenseite

Nora Paehl, geboren 1994, hat die Liebe zur Kinderbuch-Illustration schon während des Studiums an der Münster School of Design entdeckt. Ihren Abschluss machte sie dort im Jahr 2017. Seitdem arbeitet sie als freie Illustratorin und Grafikdesignerin und lebt in Osnabrück.

Zur Illustrator*innenseite

Pressestimmen

»Ideale Geschichte, um kleinen Leseanfängern den Weg in die Welt der Bücher zu ebenen. […] Niedlichkeitsfaktor, mit Tempo, mit Spannung und den nötigen Emotionen aufwarten.«

»Dieses Kinderbuch hat mich wirklich überrascht. […] Die Geschichte ist spannend.«

Weitere Bücher der Autorin