Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Annette Roeder, Olaf Hajek

Olaf Hajeks Buch vom Gemüse

Die wichtigsten Gemüsesorten in fantastischen Illustrationen für alle Pflanzenfans von 8 bis 99 Jahren

Mit Illustrationen von Olaf Hajek
Ab 6 Jahren
(8)
Hardcover
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein außergewöhnliches Buch über das Gemüse: Von der Aubergine bis zur Zwiebel

Dieser meisterhaft illustrierte Gemüsegarten macht selbst die heikelsten Esser neugierig darauf zu erfahren - und auch zu kosten -, was auf ihren Tellern liegt.

Zwar legen immer mehr Familien Wert auf lokale und biologische Ernährung, doch gleichzeitig wissen in Zeiten von Fast Food und Convenience Food auch immer weniger Kinder, was dieses Gemüse eigentlich ist, das aus Tiefkühltruhen, Dosen oder Gläsern den Weg auf ihre Teller findet. Das soll dieses Buch ändern! In "Olaf Hajeks Buch vom Gemüse" werden siebzehn verschiedene Gemüsearten vorgestellt. Ebenso wie in seinem erfolgreichen Bilderbuch "Olaf Hajeks Buch der Blumen" werden auch hier seine fantasievoll-wundersamen Gemüseporträts von interessanten und erhellenden Texten begleitet. Sie erzählen davon, wann, wo und wie die Gemüse in ihrer natürlichen Umgebung wachsen und warum es gesund ist, sie zu essen. Kinder lernen, welche Teile der Pflanzen essbar sind – und dass der Blumenkohl eigentlich eine Blüte, der Kürbis eine Frucht und die Karotte eine Wurzel ist. Botanische Informationen stehen neben historisch Wissenswertem und nicht nur Kinder werden dabei Aha-Erlebnisse erfahren.

Die Kunst von Hajek ist voller Leben, bevölkert von Insekten, Vögeln, Früchten und märchenhaften Figuren, die die Einzigartigkeit der Natur veranschaulichen. Ein Augenschmaus für alle Sinne für Kinder und die Fans von Olaf Hajek.

Dieses Buch wird klimaneutral produziert.

Gemüseliste: Zwiebel, Knoblauch, Lauch; Karotte und Pastinake; Rote Beete; Kartoffel; Süßkartoffel; Fenchel; Spargel; Erbsen und Bohnen; Gurke, Zucchini und Kürbis; Tomate; Aubergine; Paprika; Mais; Spinat und Mangold; Brokkoli; Blumenkohl; Radicchio

»Nach den Blumen hat Olaf Hajek sein Lieblingsgemüse in großformatigen und kunstvollen Tableaus versammelt.«

Bücher (26. October 2021)

Mit Illustrationen von Olaf Hajek
Hardcover, Pappband, 40 Seiten, 26,0 x 35,0 cm
17 Farbtafeln und viele Vignetten
durchgehend illustriert
ISBN: 978-3-7913-7477-2
Erschienen am  15. March 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Olaf Hajeks Buch vom Gemüse"

Antarktis

Mario Cuesta Hernando, Raquel Martín

Antarktis

Wunderwesen aus der Tiefe. Ernst Haeckel
(4)

Maike Biederstädt, Ernst Haeckel

Wunderwesen aus der Tiefe. Ernst Haeckel

Mathe verstehen mit Kunst. Zeichnen, malen, basteln, gestalten und nebenbei Mathe lernen. Für Kinder ab 8 Jahren
(4)

Karyn Tripp

Mathe verstehen mit Kunst. Zeichnen, malen, basteln, gestalten und nebenbei Mathe lernen. Für Kinder ab 8 Jahren

Das Museum der Pflanzen
(9)

Katie Scott, Kathy Willis

Das Museum der Pflanzen

Die Entstehung des Lebens. Evolution

Fiona Munro, Ruth Symons

Die Entstehung des Lebens. Evolution

Rekorde der Natur. Vom höchsten Berg zum tiefsten Meer
(3)

Page Tsou

Rekorde der Natur. Vom höchsten Berg zum tiefsten Meer

The Big Book of Adventure (dt.)

Teddy Keen

The Big Book of Adventure (dt.)

Der weite Himmel über mir
(7)

Charlotte Guillain, Yuval Zommer

Der weite Himmel über mir

Träume ernten - Hundertwasser für Kinder
(1)

Barbara Stieff

Träume ernten - Hundertwasser für Kinder

Ingo Zamperoni präsentiert: Starke Kinder: Messer, Schere, Licht – Vom richtigen Verhalten im Haushalt

Oliver Versch, Melle Siegfried, Ingo Zamperoni

Ingo Zamperoni präsentiert: Starke Kinder: Messer, Schere, Licht – Vom richtigen Verhalten im Haushalt

Magische Welten. Entdecke verborgene Lebensräume mit der Zauberlupe!
(2)

Carnovsky, Rachel Williams

Magische Welten. Entdecke verborgene Lebensräume mit der Zauberlupe!

Die spannende Welt der Tiere - Vom Einzeller zum Elefanten
(1)

Martin Nusch

Die spannende Welt der Tiere - Vom Einzeller zum Elefanten

Sterne und Planeten - Abenteuerliche Ausflüge ins All
(1)

Martin Nusch

Sterne und Planeten - Abenteuerliche Ausflüge ins All

Raubtiere. Scharfe Zähne, schlaue Tricks

Martin Nusch

Raubtiere. Scharfe Zähne, schlaue Tricks

Die große GEOLINO-Wissens-Box

Martin Nusch

Die große GEOLINO-Wissens-Box

Das Wetter. Pop-up-Buch

Maike Biederstädt

Das Wetter. Pop-up-Buch

Lebt da was auf deiner Nase?
(1)

Christian Borstlap

Lebt da was auf deiner Nase?

Willi kocht
(1)

Willi Weitzel

Willi kocht

Das Universum - Abenteuerreise zu den Sternen
(1)

Martin Nusch

Das Universum - Abenteuerreise zu den Sternen

Das Planetarium

Raman K. Prinja, Chris Wormell

Das Planetarium

Rezensionen

Tolles Sachbilderbuch mit Lerneffekt

Von: vierhummeln

20.08.2021

Ein Buch nur zum Thema Gemüse? Kann das interessant sein? Bei der Lektüre von “Olaf Hajeks Buch vom Gemüse” lautet die Antwort eindeutig “Ja!”. Auf 36 großformatigen Seiten werden verschiedene Gemüsesorten vorgestellt. Mit von der Partie sind zum Beispiel Rote Beete, Spargel, Erbsen & Bohnen, Fenchel oder Süßkartoffel. Der Aufbau ist dabei stets gleich. Nach interessanten und zahlreichen Informationen zum jeweiligen Gemüse finden sich die “Essbaren Pflanzenteile” sowie andere Namen des Gemüses. Genial ist, dass spannende Fakten und Infos vermittelt werden. Wusstet ihr, dass die Süßkartoffel ins Weltall mitfliegt da sie ohne Probleme bei Kunstlicht überlebt? Oder, dass das “cch” des Radicchio “niemals wie TSCH” ausgesprochen werden sollte? Neu war für mich auch, dass Silberbesteck durch Inhaltsstoffe im Spargel schwarz anläuft? Somit aßen selbst die vornehmsten Gesellschaften in der Vergangenheit Spargel mit der Hand! Die Illustrationen vom sind sehr kunstvoll. Auf jeder der bunt gestalteten Seiten kann das gekonnt in Szene gesetzte Gemüse entdeckt werden.

Lesen Sie weiter

Ein Kunstwerk!

Von: Legend_of_bookworm

25.07.2021

Dieses Buch ist ein Kunstwerk! Am liebsten würde ich jede einzelne Seite rausreißen, schön einrahmen und an die Wand hängen. Olaf Hajek schafft es mit seinen Illustrationen, einer so einfachen Sache, wie Gemüse, ein Leben einzuhauchen. Seine Werke sind lebendig, unglaublich farbenfroh und originell. Jede einzelne Seite ist in einem wundervollen Vintage Stil gemalt und verleiht jedem Gemüse eine ganz eigene Persönlichkeit. Ich könnte ewig durch die Seiten blättern und würde immer wieder tolle kleine Details finden. Zu den schönen Bildern gibt es dann immer noch eine Seite passend zum Gemüse, mit hilfreichen Infos zur Verarbeitung, zur Vergangenheit, zu eventuellen Heilwirkungen oder zum Anbau. Teilweise sind auch lustige Funfacts dabei aber auch traditionelle Gerichte, die man mit dem Gemüse kochen kann. Wusstest du zum Beispiel, dass die Süßkartoffel sogar bei Kunstlicht überlebt und deswegen auch bei den Wissenschaftlern der NASA im Koffer gelandet ist? Ziemlich interessant, wie ich finde.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Annette Roeder, geboren 1968 in München, ist Autorin, Illustratorin und Architektin. Seit über 20 Jahren schreibt sie Bilder- und Kinderbücher, aber auch Romane für Erwachsene. Ihre Reihe »Die Krumpflinge«, von der es über 12 Bände gibt, erfreut sich bei Kindern ab 6 Jahren besonderer Beliebtheit. Mit ihren Kindern und Hund Gusti lebt Annette Roeder im Süden von München.

Zur Autorin

Olaf Hajek ist Illustrator und Künstler mit Sitz in Berlin. Seine Illustrationen erscheinen in Publikationen wie der Financial Times, dem New Yorker, dem Wall Street Journal, der New York Times, GQ oder Architectural Digest, und er wird von hochkarätigen Firmen für Werbekampagnen und Verpackungsdesign angefragt. Seine freien Arbeiten wurden in Einzelausstellungen in Hamburg, München, Berlin, Atlanta, Kapstadt und London gezeigt. Bei Prestel erschien von ihm zuletzt "Olaf Hajeks Buch der Blumen" und Olaf Hajeks Buch vom Gemüse".

© Kristian Schuller
Olaf Hajek

Weitere Bücher der Autoren