Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Obst- und Gemüsenudeln

Neue Rezepte für den Spiralschneider

(7)
Hardcover
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 11,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Pasta-Revolution geht weiter!

Nudeln ohne Teig, dafür aus Obst und Gemüse sind der große Trend für Genussmenschen und Abnehmwillige, denn hier gibt es viel Geschmack mit weniger Kohlenhydraten, weniger Kalorien und zudem glutenfrei. Das beste Beispiel: Zucchini-Noodles - kurz Zoodles.

Dazu gibt es viele leckere Saucen und blitzschnell steht das fertige Gericht auf dem Tisch. Gemüsenudeln können warm oder kalt gegessen werden, sie lassen sich zu Salaten, Puffern, Burgern und Hauptgerichten verarbeiten. Aus Obstnudeln werden Waffeln, Salate, Kuchen, Eis und Desserts.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: Spaghettis de Légumes
Originalverlag: Hachette cuisine
Hardcover, Pappband, 80 Seiten, 18,1 x 24,0 cm
durchgehend farbig bebildert
ISBN: 978-3-8094-3689-8
Erschienen am  21. November 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Obst- und Gemüsenudeln

Von: Jessica

24.01.2021

Ich ernähre mich überwiegend Low Carb. Da dabei die „normalen“ Nudeln aus Getreide tabu sind, ist es natürlich ganz schön, wenn es Alternativen gibt. Zu solchen Alternativen gehören u. a. Gemüsenudeln. Zucchininudeln oder auch Karottennudeln sind mittlerweile ja schon recht weit verbreitet, aber natürlich bietet dieses Buch auch noch viele andere Rezepte, die mit sehr ansprechenden Fotos dargestellt werden. Aufgeteilt ist das Buch in Vorspeisen, Hauptgericht und Desserts und besteht aus insgesamt 30 Rezepten. Gerade bei Desserts ist es ja doch eher ungewöhnlich, Gemüse zu nutzen. Meiner Erfahrung nach wird dort ja eher auf Obst oder Süßes gesetzt. So dürfte dieses Buch auch für Nicht-Low Carbler interessant sein, einfach um mal etwas anderes zu probieren.

Lesen Sie weiter

Schön, aber ich hätte mehr erwartet

Von: Linda von Eden

02.11.2017

Als absoluter Obst-/Gemüsenudel-Anfänger hätte ich mir vorweg gerne ein paar Tipps oder Empfehlungen im Buch gewünscht, die über den Text des Vorwortes hinausgehen, aber das ist nur meine persönliche Meinung. Ansonsten waren die Rezepte vielfältig jenseits der bekannten Zucchininudeln. Ich habe bis jetzt zwar nur die Süßkartoffelwaffeln probiert, aber ich werde sicherlich noch ein paar weitere Gerichte aus diesem Buch kochen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Zoé Armbruster

Zoé Armbruster wuchs in Paris auf, wo sie durch ihre Eltern schon früh lernte, was gutes Essen ist. Es entstand eine tiefe Verbindung zur gesunden, frischen Küche. Heute arbeitet sie als Food-Autorin, Food-Fotografin und -Stylistin.

Zur Autor*innenseite