Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jeannine Mik , Sandra Teml-Jetter

Mama, nicht schreien!

50 Impulskarten für einen entspannteren Familienalltag

Mama, nicht schreien!
HardcoverDEMNÄCHST
ca. 15,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 15,50 [A] | ca. CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Was kann ich in dieser Situation tun?

Im Familienalltag stoßen wir unweigerlich aneinander, müssen mit unseren eigenen Gefühlen und denen unserer Kinder oder Parter*in umgehen – weshalb wir allzu oft anders reagieren, als wir es eigentlich wollen. Damit Eltern lernen können, Wünsche, Erwartungen und Grenzen zu erkennen und schwierige Erziehungs- und Familiensituationen zu meistern, haben die Autorinnen Jeannine Mik und Sandra Teml-Jetter Aspekte ihres Bestsellers »Mama, nicht schreien!« in diesem Kartenset aufgegriffen. Die Karten laden ein zum Innehalten, Bewusstwerden über eigene Erziehungsautomatismen und ermutigen zum Ausprobieren neuer Alternativen. Eltern können mit ihnen die eigene Elternrolle reflektieren und die Beziehung zu ihrem Kind liebevoll gestalten. Begleitend zu den 50 Karten erhalten Eltern in einem Leporello eine Bedienungsanleitung.


Hardcover, ca. 100 Seiten, 8,9 x 12,8 cm
50 Karten mit 16-seitigem Booklet
Durchgehend vierfarbig
ISBN: 978-3-466-31187-3
Erscheint am 21. March 2022

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jeannine Mik ist als Mentorin und diplomierte Kommunikationstrainerin in der Erwachsenenbildung tätig und Gründerin des »Zentrums für bewusste Elternschaft« in Wien. Sie bloggt seit 2014 auf Mini and Me, einem der erfolgreichsten Eltern-Blogs in Deutschland und Österreich.

Sandra Teml-Jetter ist Einzel- und Paarcoach sowie Eltern- und Familienberaterin. Sie arbeitet in ihrer eigenen Beratungspraxis, der »Wertschätzungszone«, und tritt nachhaltig für den emotionalen Klimawandel in Familien ein.

Gemeinsam haben sie den Spiegel-Bestseller Mama, nicht schreien! und das Buch Keine Angst, Mama geschrieben.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autoren