Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Shaun Usher (Hrsg.)

Letters of Note - Väter

Bemerkenswerte Briefe

Letters of Note - Väter
Hardcoverin Planung
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Sammlung von Briefen, die das Verhältnis von Vätern zu ihren Kindern beleuchten – so verschieden und komplex, wie solche Beziehungen nur sein können. Manche Briefe enthalten unschätzbar wichtige Ratschläge, andere sind zornige Schreiben vom Kind an den Vater. Der bewegende Briefwechsel zwischen einem schwulen Vater und seinem schwulen Sohn, den es so vor ein paar Jahren noch nicht gegeben hätte, oder der überraschende Brief eines ehemaligen Sklaven an seine frühere Besitzerin. In allen Briefen schwingen Humor und Trauer, Hoffnung und Furcht, Stolz und Enttäuschung mit. Sie sind emotionale Achterbahnfahrten – wie das Leben als Vater.


Originaltitel: Small Letters of Note 6 - Fathers
Originalverlag: Canongate
Hardcover, Pappband, ca. 180 Seiten, 9,0 x 14,3 cm
ISBN: 978-3-453-27259-0
Erscheint am 22. May 2023

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Shaun Usher ist Autor und alleiniger Betreiber der Blogs lettersofnote.com, listsofnote.com und speechesofnote.com. Hierfür durchforstet er die Archive dieser Welt nach faszinierenden Briefen, ungewöhnlichen Listen und inspirierenden Reden. Usher lebt mit seiner Frau Karina und seinen Kindern in Manchester. Letters of Note war sein erstes Buch, das gleich ein Weltbestseller wurde.

Zur Herausgeber*innenseite

Weitere Bücher des Autors