Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Kaizen

Schritt für Schritt zu einem erfüllten Leben mit der japanischen Erfolgsformel

Hardcover
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Großes erreichen durch kleine Schritte

Nachhaltig und achtsam zum Erfolg in kleinen Schritten – das ist der Kern von Kaizen. Ursprünglich als Konzept für die Wirtschaft entwickelt, zeigt dieses Buch, wie sich Kaizen perfekt auf alle Bereiche des Lebens anwenden lässt: auf Gesundheit und Beruf ebenso, wie auf Beziehungen und persönliche Entwicklung.

Der japanische Begriff »Kaizen« bedeutet übersetzt »kontinuierliche Verbesserung«. Statt sich unrealistisch große Ziele zu stecken oder einen radikalen Wandel herbeizuführen, geht es darum auf achtsame Weise eine nachhaltige Verbesserung zu erreichen. Jeden Tag an seinen Gewohnheiten zu arbeiten und sich um 1 Prozent zu verbessern führt schneller zum Ziel.

Dieses wunderschön gestaltete und bebilderte Buch bietet praktische Anleitungen, wie Sie stetig an Ihren Gewohnheiten arbeiten können und sich Ihre vielen kleinen Erfolge bewusst machen, um motiviert Ihren persönlichen Weg zu gehen.


Aus dem Englischen von Christina Raftery
Originaltitel: KAIZEN: The Japanese Method for Improving Your Life, One Small Step at a Time
Originalverlag: Pan MacMillan
Hardcover, Pappband, 272 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ca. 100 Farbfotos
ISBN: 978-3-424-15376-7
Erschienen am  22. Juni 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

umfassender Ratgeber

Von: az09ik

04.03.2021

Die Autorin bringt die japanische Erfolgsformel „Kaizen“ in alle Lebensbereiche. Demzufolge handelt es sich bei diesem Buch um einen kleinen Ratgeber für alle (oder zumindest die meisten) Lebensfragen. Es werden Anregungen und Tipps gegeben, wie man in kleinen Schritten zu gewünschten Veränderungen kommt. Jedoch sind diese meist nicht neu, gehen teilweise nicht tief genug, sondern bleiben oberflächlich und wiederholen sich im Leseverlauf des Buches irgendwo auch immer wieder. Schön finde ich die thematische Einteilung, die Hervorhebung wichtiger Bestandteile und Tipps und die Bilder aus dem japanischen Kulturraum. Nichtsdestotrotz wird thematisch aus einer „Mücke ein Elefant“ gemacht, sofern man das Prinzip verstanden hat. Der Schreibstil ist mir, unabhängig von den persönlichen Erfahrungen der Autorin an manchen Stellen auch nicht sachlich genug. Darüber hinaus fehlen mir (für die heutige Zeit gesprochen) Empfehlungen, wie man technische Errungenschaften, wie Internet und Apps einbezieht bzw. welche man nutzen kann. Fazit: Als Anregung ist das Buch durchaus empfehlenswert. Wer jedoch wirklich an sich arbeiten will, braucht mehr als dieses Buch.

Lesen Sie weiter

Besser leben mit Kaizen.

Von: Katharina

11.10.2020

Was ist eigentlich Kaizen? Vereinfacht gesagt, geht es darum mit kleinen Schritten sein Leben nachhaltig in allen Bereichen zu verändern. Das ist natürlich Arbeit, aber mit Hilfe dieses Buches lernt man auf leichte Weise, wie man sich da heranwagen kann. Dieses Buch ist so liebevoll getaltet, dass es richtig Spaß macht, darin zu lesen und damit zu arbeiten. In dem Buch sind viele Bereiche des Lebens aufgegriffen und wirklich JEDER kann mit diesem Buch etwas anfangen. Ich kann es wirklich nur empfehlen und gebe daher auch 5 Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sarah Harvey

Sarah Harvey zog im September 2017 von London nach Tokio, wo sie als freiberuflicher Literatur-Scout und Beraterin zweier japanischer Literaturagenturen arbeitete. Sie verliebte sich in die japanische Kultur und lernte Kaizen kennen. Heute lebt Sarah wieder in London. Seit über zehn Jahren verkauft sie Buchlizenzen aus den verschiedensten Genres. Sie hat mit zahlreichen Bestsellerautoren und bekannten Marken, wie dem Dalai Lama, BKS Iyengar, Deliciously Ella und Russell Brand zusammengearbeitet.

Zur Autor*innenseite

Christina Raftery

Christina Raftery, geboren 1972, ehemals Chefredakteurin des deutschen Yoga Journals, arbeitet heute als freie Journalistin, Autorin und Übersetzerin. Sie lebt in München.

Zur Übersetzer*innenseite