Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Keith Richards

Gus & ich

Deluxe-Ausgabe inklusive CD

Hardcover
16,99 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Keith Richards, der Gitarrist der Rolling Stones, besitzt 350 Gitarren - doch nie vergessen wird er seine erste: Im Haus seines Großvaters Gus ruht sie auf dem Klavierkasten und erst, als Keith groß genug ist, die Hand nach ihr auszustrecken, darf er die ersten Akkorde zupfen. Gus lehrt ihn, seinen allerersten Song zu spielen, die Malagueña. Von da an legt Keith die Gitarre kaum mehr aus der Hand ...

In dieser außergewöhnlich persönlichen Geschichte schafft Keith Richards seinem Großvater ein Denkmal: Gus bringt ihn nicht nur zur Musik, sondern vermittelt ihm auch durch endlose Spaziergänge und Nächte unter dem Sternenhimmel den Zauber der Kindheit und des Lebens.

Ergänzt wird dieses besondere Buch durch die exklusive CD, auf der Keith Richards die Malagueña spielt und den Text liest. Eine Bereicherung erfährt die Deluxe-Ausgabe zusätzlich durch Familienfotos aus Keith Richards' Privatbesitz.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Andreas Steinhöfel
Originaltitel: Gus & Me
Originalverlag: Little Brown
Hardcover mit Schutzumschlag, 48 Seiten, 22,0 x 22,0 cm
ISBN: 978-3-453-26981-1
Erschienen am  16. September 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Keith Richards

Keith Richards wurde am 18. Dezember 1943 in Dartford in der Grafschaft Kent geboren. 1962 gründete er mit Mick Jagger und Brian Jones die Rolling Stones, für die er Rhythmus- und Leadgitarre spielt. Heute lebt er in Connecticut.

Seine Tochter Theodora Richards, Model und Künstlerin, lebt in New York. Für GUS & ICH reiste sie nach Dartford, um vor Ort in die Kindheit ihres Vaters einzutauchen und Bilder für ihre Illustrationen zu gewinnen.

Zur Autor*innenseite

Andreas Steinhöfel, 1962 in Battenberg geboren, ist Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher, wie z. B. »Die Mitte der Welt«. Für »Rico, Oskar und die Tieferschatten« erhielt er u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis. Nach Peter Rühmkorf, Loriot, Robert Gernhardt und Tomi Ungerer wurde ihm 2009 der Erich Kästner Preis für Literatur verliehen. 2013 wurde er mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk ausgezeichnet und 2017 folgte der James-Krüss-Preis. Zudem wurde er für den ALMA und den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert. Andreas Steinhöfel ist als erster Kinder- und Jugendbuchautor Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Zusätzlich zu seiner Autorentätigkeit arbeitet er als Übersetzer und Rezensent und schreibt Drehbücher. Seit 2015 betätigt er sich in seiner Filmfirma sad ORIGAMI als Produzent von Kinderfilmen.

Zur Übersetzer*innenseite

Weitere Bücher des Autors