Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

André Gide

Gesammelte Werke II. Autobiographisches - 2. Band

Tagebuch 1903-1922

André Gide
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar
Hardcover
39,80 [D] inkl. MwSt.
41,00 [A] | CHF 52,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen


Originaltitel: nn
Hardcover, 813 Seiten
ISBN: 978-3-421-06462-2
Erschienen am  01. May 1990
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Gesammelte Werke II. Autobiographisches - 2. Band"

André Gide

Gesammelte Werke III. Autobiographisches - 3. Band

André Gide

Gesammelte Werke I. Autobiographisches - 1. Band

André Gide

Gesammelte Werke IX. Erzählende Werke - 3. Band

André Gide, Peter Schnyder

Gesammelte Werke X. Erzählende Werke - 4. Band

André Gide

Gesammelte Werke VI. Reisen und Politik - 2. Band: Rußland

André Gide

Gesammelte Werke VII. Erzählende Werke - 1. Band: Die Hefte des André Walter, Traktat vom Narziß

Der gewendete Tag
(4)

Marcel Proust

Der gewendete Tag

Fahrenheit 451
(8)

Ray Bradbury

Fahrenheit 451

Dubliner
(5)

James Joyce

Dubliner

Die Schönen und Verdammten
(4)

F. Scott Fitzgerald

Die Schönen und Verdammten

Leidenschaft
(1)

Irène Némirovsky

Leidenschaft

Frankenstein oder Der moderne Prometheus
(6)

Mary Shelley

Frankenstein oder Der moderne Prometheus

Das Schloss
(7)

Franz Kafka

Das Schloss

Beate und Mareile

Eduard von Keyserling

Beate und Mareile

Rashomon
(2)

Ryunosuke Akutagawa

Rashomon

Der Tag der Heuschrecke

Nathanael West

Der Tag der Heuschrecke

Washington Square

Henry James

Washington Square

Babbitt
(3)

Sinclair Lewis

Babbitt

Interview mit einem Vampir

Anne Rice

Interview mit einem Vampir

Jesabel
(1)

Irène Némirovsky

Jesabel

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

André Gide

André Gide (1869-1951) wurde in Paris geboren. Schon früh hatte er Kontakte zur französischen Avantgarde und schloss Freundschaft mit Mallarmé, Claudel, Valéry und Oscar Wilde. 1909 begründete er als Herausgeber die "Nouvelle Revue Française" mit und war jahrzehntelang einer der wichtigsten Literaten seiner Zeit. 1947 den erhielt er den Literaturnobelpreis. Zu seinen autobiographischen Schriften gehören u.a. "Tagebuch" (1889-1949) sowie "Stirb und werde" (1926). Seine bekanntesten erzählenden Werke sind "Der Immoralist" (1902), "Die Rückkehr des verlorenen Sohnes" (1907), "Die enge Pforte" (1909), "Die Pastoralsymphonie" (1919), "Die Falschmünzer" (1925) und "Die Schule der Frauen" (1929).

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors

André Gide, Peter Schnyder
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar
André Gide, Raimund Theis
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar
André Gide
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar
André Gide
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar
André Gide
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar