Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Die besten Rezepte für die Tajine - Aromatisch, fettarm und gesund kochen mit dem Dampfgarer der orientalischen Küche

(1)
Hardcover
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 11,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Tajine - dampfgaren wie in Marokko

Tajine ist sowohl der Name dieses wunderschönen Gefäßes als auch der darin zubereiteten aromatischen Schmorgerichte. Ob vegetarisch oder mit Fleisch, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchten - ihnen gemeinsam ist das schonende Garen im eigenen Saft bei niedrigen Temperaturen. Das intensiviert den Geschmack und macht diese Gerichte so unglaublich lecker. Auf Fett kann dabei verzichtet werden.

Wer fettarme, aber gesunde, aroma- und geschmacksintensive Gerichte mag, dem bietet dieses Buch abwechslungsreiche und innovative Rezepte.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: Tajines magiques ! aus der Reihe: Tout dans 1 Plat
Originalverlag: Editions Larousse
Hardcover, Pappband, 80 Seiten, 21,0 x 21,0 cm
durchgehend farbig bebildert
ISBN: 978-3-8094-4180-9
Erschienen am  18. November 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

1 A Buch

Von: Vio

25.10.2020

Lecker Linsen-Tajine! Der Name Tajine ist sowohl eine Bezeichnung für ein traditionelles nordafrikanisches Schmorrgericht als auch für das Kochgeschirr, in dem das Gericht zubereitet wird. Vielleicht habt ihr die Tajine schon mal in Marokko, Tunesien oder Algerien kennengelernt? Ich leider noch nicht. Da es mit dem Reisen zur Zeit schwierig ist, habe ich mich in meiner eigenen Küche ausgetobt. Dabei hat mir das Buch von Séverine Augé sehr weitergeholfen. Darin gibt es Rezepte mit Fleisch, Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse und Obst. Meine erste Tajine bestand aus reichlich Linsen. An eine süße Tajine habe ich mich noch nicht getraut. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der Interesse an der nordafrikanischen Küche hat und einfach mal etwas neues ausprobieren möchte! Ich bin begeistert von der Zubereitungsmethode und dem Geschmack der Gerichte. Zudem ist das einkaufen mit dem Buch kinderleicht, weil die Zutatenlisten mit Bildern dargestellt wird. Einfach der Hammer!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Séverine Augé

Séverine Augé ist Autorin und Food-Stylistin mit Sitz in Paris. Nach ihrem Abschluss in Kulinarik bei Ferrandi Paris hat sie in verschiedenen Gourmetrestaurants ihr Können bewiesen. Heute ist sie eine vielbeschäftigte Kochbuchautorin.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin