Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Valentin Kirschgruber

Den Tag segnen

Rituale von Sonnwend bis Rauhnacht, die jeden Moment bedeutsam machen

Hardcover
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Oft verrinnen die Tage, doch wir wissen nicht, wohin. Aus Tagen werden Jahre und schließlich ein ganzes Leben. Doch welche Bedeutung hat unser Leben? Anstatt nach dem Sinn des großen Ganzen zu fragen, sollten wir uns darauf besinnen, was jeder einzelne Tag für uns bedeutet.

Valentin Kirschgruber beschreibt, wie wir den Tag mit kleinen Ritualen besonders machen können – sei es durch Meditationen, Körperübungen, Gebete oder das Gedenken an inspirierende Persönlichkeiten. In 52 Wochen wird jeweils passend zur Jahreszeit ein Thema betrachtet, von Wachstum im Frühling bis zur inneren Einkehr im Winter. Und indem wir auf das Kleine sehen, beginnen wir, auch das Große zu erahnen.


ORIGINALAUSGABE
Hardcover, 304 Seiten, 13,5 x 17,5 cm
2-farbig
ISBN: 978-3-424-63115-9
Erschienen am  29. August 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Valentin Kirschgruber

Valentin Kirschgruber, geboren 1948, wuchs als das fünfte von sieben Kindern auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu auf. Nach einer Schreinerlehre studierte er katholische Theologie und ließ sich dann zum Holzbildhauer und Restaurator ausbilden. Heute lebt der Autor mit seiner Frau auf einer Alm im Allgäu. Er ist u. a. Autor des erfolgreichen Buches »Das Wunder der Rauhnächte«.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors