Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Cocktails ohne Alkohol

66 Mocktails und Trend-Drinks

Cocktails ohne Alkohol
HardcoverDEMNÄCHST
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mindful Drinking

Voller Genuss bei Cocktails und Longdrinks funktioniert auch ganz ohne Alkohol. Neue alkoholfreie Alternativen zu Gin, Wodka, Whisky, Rum und & Co. bieten die Möglichkeit, die klassischen Cocktails als Mocktails zu mixen, die den Originalen in nichts nachstehen.

Die beiden Barmeister Franz Brandl und Florian Fischer widmen sich in diesem Buch voll und ganz dem Thema Mocktails und Trend-Drinks und haben 66 alkoholfreie Rezepte kreiert. Neben Tipps zur perfekt ausgestatteten Hausbar geben sie Empfehlungen zu alkoholfreien Alternativen von Spirituosen, Weinen und Schaumweinen.


Hardcover, Pappband, 160 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ca. 70 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-10084-5
Erscheint am 26. July 2021

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Franz Brandl geb. 1944, ist seit Jahrzehnten einer der bekanntesten Barmixer und der führende Buchautor zum Thema Mixen und Getränke. 1972 war er Barmanager im Eröffnungsteam des Sheraton-Hotels in München, dem damals größten Hotel Europas. Anschließend eröffnete und leitete er die »Harry’s New York Bar« und die »Max-Joseph-Bar« in Eckart Witzigmanns weltberühmtem Drei-Sterne-Restaurant »Aubergine«. Mit zahlreichen Büchern hatte Franz Brandl großen Anteil am Wiedererstehen der Cocktailkultur. Sein erstes Buch, der 1982 erschienene »Gourmet Mix Guide«, zählt heute zu den Klassikern der Barliteratur.

Florian Fischer, geb. 1979, ist einer der bekanntesten Barmeister Deutschlands. Sein beruflicher Weg begann im renommierten Augsburger Hotel „Drei Mohren“ und führte ihn über Anstellungen in England, in der Schweiz und auf einem Kreuzfahrtschiff zurück nach Deutschland. Ab 2003 arbeitete er als Barchef im weltberühmten Münchener Kempinski Hotel „Vier Jahreszeiten“ und von 2007 bis 2016 fungierte er als Barmanager. Florian Fischer führte diese klassische Bar wieder zu alten Höhen und in diesen Jahren präsentierte sich die Bar mit seinen Mitarbeitern auf einer unvergleichlich hohen Stufe. Mit Franz Brandl verbindet ihn eine langjährige Freundschaft.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autoren