Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Ayurveda heilt

Ernährung als Medizin

(6)
Ayurveda heilt
Hardcover
24,99 [D] inkl. MwSt.
25,70 [A] | CHF 34,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Nur wenn Körper und Seele im Gleichgewicht sind, ist der Mensch gesund, glücklich und leistungsfähig. Kerstin Rosenberg und Prof. Dr. Nasari erklären, mit welchen Kräutern und Rezepten gängige Erkrankungen wie Allergien, Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Depressionen behandelt werden können.


Hardcover, Pappband, 208 Seiten, 19,0 x 24,0 cm
50 Farbfotos, mit zahlreichen Tabellen
ISBN: 978-3-517-09299-7
Erschienen am  14. September 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sehr informativ

Von: lesemaus2704

01.02.2021

Eines meiner neuen Abendrituale: die Goldene Milch. Ich habe angefangen mich mehr mit Ayurveda zu beschäftigen und da kam dieses Buch „Ayurveda heilt“ genau richtig! Das Buch ist sehr gut aufgebaut. Die Grundlagen der Ayurveda Heilkunde werden perfekt bis ins kleinste Detail beschrieben und es geht über in die Grundlagen der Ernährung, der Nahrung und heilende Rezepte. Die zweite Hälfte des Buches ist dann verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden gewidmet: Störungen des Agni (Verdauungsfeuer), Bewegungsapparat, Übergewicht, Diabetes, Psycho-Mentale-Stärke, Hautbeschwerden, Frauenleiden. Es ist wirklich sehr wissenschaftlich geschrieben und für diejenigen geeignet die sich sehr intensiv mit dem Thema auseinander setzen wollen und sich viel fachliches Wissen über Ayurveda aneignen möchten. Natürlich gehören ernsthafte Erkrankungen in die Hände eines Arztes, aber vielleicht kann man mit ayurvedischen Heilmethoden manches verbessern. Weitere Rituale sind ein Tee aus Koriander, Fenchel und Kreuzkümmel den ich über den Tag verteilt trinke, fast tägliches Ölziehen und die Trockenmassage mit einem Seidenhandschuh.

Lesen Sie weiter

Ausführliche Infos und hilfreiche Tipps

Von: Simone's Umfassende-Balance

23.07.2020

Ich finde das Buch sehr gut. Es geht ausführlich auf die Thematik ein und gibt viele hilfreiche Tipps welche gut umzusetzen sind. Durch den mehr in die Tiefe gehenden ersten Teil lernt man Zusammenhänge verstehen. Jemand der sich nur oberflächlich mit dem Thema beschäftigen möchte, dem sind die Info’s wahrscheinlich zu viel und eher verwirrend. So jemand sollte sich dann vielleicht erst mal nur an den zweiten Teil mit den praktischen Erklärungen halten. Wobei ich der Meinung bin, das Grundlagenwissen sehr wichtig ist, um die Zusammenhänge zu verstehen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kerstin Rosenberg ist international bekannt als Spezialistin, Dozentin und Autorin für Ayurveda-Ernährung,-Therapie und -Psychologie. Sie verfügt über eine mehr als 25-jährige Praxiserfahrung und bildet seit 1996 Interessierte zu Ayurveda-Ernährungsberatern und Gesundheitscoaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Als renommierte Expertin der ayurvedischen Ernährungs- und Kräutertherapie wirkt sie an integrativen Forschungs- und Lehrprojekten in Zusammenarbeit mit führenden Ayurveda-Universitäten Indiens mit.

Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie die Europäische Akademie für Ayurveda und engagiert sich als Vorstandsmitglied im VEAT-Berufsverband Europäischer Ayurveda-Mediziner und -Therapeuten. Die Mutter von drei Kindern ist eine leidenschaftliche Köchin und liebt es die indischen und heimischen Elemente in der Ayurveda-Küche zu vereinen.

Zur Autor*innenseite

Prof. Dr. Tanuja Nesari ist als Expertin und Professorin für Ayurveda-Diätetik und Pflanzenheilkunde international bekannt. Über viele Jahre war sie Direktorin des renommierten Tillak Ayurveda-Collage in Pune, India und leitet nun Fakultät für Phytotherapie und Pharmakologie am Ch. Brahm Prakash Ayurved Charak Sansthan in Delhi/Indien, einer der größten und modernsten Ayurveda-Universitäten Indiens. Seit mehr als 15 Jahren behandelt, lehrt und erforscht die indische Ayurveda-Ärztin MD (Ayu) die ayurvedische Ernährungstherapie und medizinische Kräuter-Arzneikunde zum Schwerpunkt psychische Erkrankungen. In Deutschland bildet sie gemeinsam mit Kerstin Rosenberg an der Europäischen Akademie für Ayurveda zum "Ayurveda-Ernährungstherapeuten" aus.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autoren