Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ottmar Ette, Julia Maier

Alexander von Humboldt - Bilder-Welten

Die Zeichnungen aus den Amerikanischen Reisetagebüchern

Hardcover
148,00 [D] inkl. MwSt.
152,20 [A] | CHF 190,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der zeichnerische Schatz einer großen Forschungsreise:

Der Prachtband im Schmuckschuber versammelt erstmals alle Zeichnungen und Skizzen aus Alexander von Humboldts Tagebüchern seiner großen Amerikaexpedition.

Zu Humboldts wichtigsten Unternehmungen gehört seine große Forschungsreise nach Amerika zwischen 1799 und 1804, während der er seine umfassenden Beobachtungen in Tagebüchern festhielt. Fast 4.000 Seiten füllte er mit detaillierten schriftlichen Ausführungen sowie Hunderten von Zeichnungen, die von Tier- und Pflanzenskizzen bis zu geometrischen Studien reichen. Nach Sachgebieten geordnet und von erläuternden Kommentaren sowie Tagebuchauszügen begleitet, werden die Illustrationen im Originalformat in Faksimile-Qualität abgebildet. In seiner Komplettheit stellt dieser bisher ungehobene zeichnerische Schatz eine unerschöpfliche Quelle des Wissens dar und zeigt eine völlig neue Facette des genialen rastlosen Denkers.

»"Alexander von Humboldt - Bilder-Welten" vereint alle Tagebücher in ein Prachtband.«

ARSPROTOTO (24. June 2019)

Hardcover, 736 Seiten, 24,0 x 34,0 cm, 600 farbige Abbildungen
Prachtband im Schmuckschuber, mit Lesebändchen
ISBN: 978-3-7913-8312-5
Erschienen am  25. June 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Alexander von Humboldt - Bilder-Welten"

Alexander von Humboldt und die botanische Erforschung Amerikas

H. Walter Lack

Alexander von Humboldt und die botanische Erforschung Amerikas

Alexander von Humboldt: Botanische Illustrationen. Posterbuch mit 22 Postern
(6)

Prof. Dr. Otfried Baume

Alexander von Humboldt: Botanische Illustrationen. Posterbuch mit 22 Postern

Gustav Klimt: Erotische Zeichnungen/ Erotic Sketchbook

Gustav Klimt: Erotische Zeichnungen/ Erotic Sketchbook

Henri Matisse: Erotisches Skizzenbuch/ Erotic Sketchbook

Norbert Wolf

Henri Matisse: Erotisches Skizzenbuch/ Erotic Sketchbook

Cubism – Constructivism – FORM ART

Agnes Husslein-Arco, Alexander Klee

Cubism – Constructivism – FORM ART

Camille Pissarro

Timothy J. Clark, André Dombrowski, Claire Durand-Ruel Snollaerts, Alma Egger, Sophie Eichner, Colin Harrison, Jelle Imkampe, David Misteli, Olga Osadtschy, Joachim Pissarro, Esther Rapoport, Valérie Sueur-Hermel, Kerstin Thomas, Christophe Duvivier, Josef Helfenstein

Camille Pissarro

Masterworks from the Neue Galerie New York

Renée Price

Masterworks from the Neue Galerie New York

Textiles of Japan (engl.)

Thomas Murray, Virginia Soenksen

Textiles of Japan (engl.)

Lawrence Alma-Tadema

Peter Trippi, Elizabeth Prettejohn

Lawrence Alma-Tadema

Rembrandts Orient

Bodo Brinkmann, Gabriel Dette, Michael Philipp, Ortrud Westheider

Rembrandts Orient

Vom Ende der Ewigkeit
(3)

Camille Seaman, Elizabeth Sawin

Vom Ende der Ewigkeit

Paul Klee - Painting Music

Paul Klee - Painting Music

Orchideen
(2)

Sandra Knapp

Orchideen

Bauhaus guide
(1)

Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar

Bauhaus guide

Stencil Graffiti. Das Handbuch

Tristan Manco

Stencil Graffiti. Das Handbuch

Meisterklasse Zeichnen
(1)

Guy Noble

Meisterklasse Zeichnen

Titian and the Renaissance in Venice

Bastian Eclercy, Hans Aurenhammer

Titian and the Renaissance in Venice

Höhere Mächte

S. Elizabeth

Höhere Mächte

Francis Bacon

Staatsgalerie Stuttgart, Ina Conzen

Francis Bacon

Bauhaus Reisebuch
(1)

Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar

Bauhaus Reisebuch

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ottmar Ette ist Professor für Romanistik an der Universität Potsdam und gehört zu den führenden Experten zu Humboldts Werk. Er leitet das Forschungsprojekt zur Auswertung von Humboldts Amerikanischen Reisetagebüchern.

Julia Maier ist Kunsthistorikerin und Romanistin. Sie promoviert über die Zeichnungen in Humboldts Amerikanischen Reisetagebüchern.

Ottmar Ette
Julia Maier

Pressestimmen

»Der Betrachter kann kann Humboldt praktisch dabei zusehen, wie er das Zeichnen als Mittel benutzte, um die Welt zu begreifen und seine Erkenntnisse zu vermitteln«

Die Zeit (25. July 2019)

»Ein zeichnersicher Schatz, gedruckt auf edlem Papier, verstaut im schmückenden Schuber.«

Der Tagesspiegel (15. June 2019)

»(...) nach Sachgebieten geordnet und aufschlussreich kommentiert werden die Illustrationen im Orginalformat in Faksimile-Qualität abgebildert - in seiner Komplettheit absolut einmalig.«

Gute Reise (05. November 2018)

»Ein Billigflug ans Meer ist günstiger-dafür geht man mit Humboldts Skizzen auf eine Entdeckerreise, wie man sie nicht mehr machen kann.«

Berliner Zeitung (07. July 2018)

»Das Tagebuch Alexander von Humboldts, dessen Faksimile in "Bilder Welten" mit Kommentaren erklärt wird. Große Entdeckungen!«

AD Architectural Digest (11. August 2018)

Weitere Bücher der Autoren