Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Robert Harris
© Bernd Hoppmann

Robert Harris

Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren und studierte in Cambridge. Seine Romane »Vaterland«, »Enigma«, »Aurora«, »Pompeji«, »Imperium«, »Ghost«, »Titan«, »Angst«, »Intrige«, »Dictator«, »Konklave«, »München« und zuletzt »Der zweite Schlaf« wurden allesamt internationale Bestseller. Seine Zusammenarbeit mit Roman Polański bei der Verfilmung von »Ghost« (»Der Ghostwriter«) brachte ihm den französischen »César« und den »Europäischen Filmpreis« für das beste Drehbuch ein. Die Verfilmung von »Intrige« – wiederum unter der Regie Polańskis – erhielt auf den Filmfestspielen in Venedig 2019 den großen Preis der Jury, den Silbernen Löwen. Robert Harris lebt mit seiner Familie in Berkshire.

»So machen es die historischen Romanciers: Mit wenigen gekonnten Strichen erwecken sie die Vergangenheit zum Leben.«

Wieland Freund, Welt am Sonntag (29. September 2019)
Sie möchten informiert werden, sobald ein neuer Titel von Robert Harris erscheint?

Titelübersicht

Videos

ÜBERSICHT ZU ROBERT HARRIS

Pressestimmen

"Was mich als Schriftsteller am meisten interessiert, ist das Thema Macht, in welchem historischen Kontext auch immer."

Robert Harris im taz-Interview (22. December 2011)

"Robert Harris ist ein Genie."

The Sunday Times

"Robert Harris ist ohne Frage der beste englische Thrillerautor."

The Times

"Ein Meister seines Fachs!"

Claus Kleber im ZDF heute jorunal über Robert Harris (29. November 2011)

„Robert Harris‘ historisch-politischen Schmöker haben Suchtpotenzial!“

Frankfurter Rundschau/Berliner Zeitung (25. November 2011)

"Einer der besten angelsächsischen Erzähler und seit Jahrzehnten einer der erfolgreichsten Thrillerautoren der Welt."

Die Presse (Rainer Nowak) (09. January 2010)

"Harris weiss, wie man (eine) Geschichte erzählt."

Süddeutsche Zeitung (10. October 2007)

"Er spricht druckreif und schreibt geschliffen."

buchjournal über Robert Harris (22. February 2012)