Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Nava Ebrahimi
© Peter Rigaud/Shotview

Nava Ebrahimi

Nava Ebrahimi, 1978 in Teheran geboren, zählt zu den aufregendsten Stimmen der deutschsprachigen Literatur. Sie erhielt 2021 den Ingeborg-Bachmann-Preis. Für »Sechzehn Wörter« wurde sie mit dem Österreichischen Buchpreis, Kategorie Debüt, sowie dem Morgenstern-Preis ausgezeichnet. Nava Ebrahimi studierte Journalismus und Volkswirtschaftslehre in Köln und arbeitete als Redakteurin bei der Financial Times Deutschland sowie der Kölner Stadtrevue. Sie war Finalistin des Open Mike und Teilnehmerin an der Bayerischen Akademie des Schreibens. Nava Ebrahimi lebt mit ihrer Familie in Graz.

Sie möchten informiert werden, sobald ein neuer Titel von Nava Ebrahimi erscheint?

Alle Titel von Nava Ebrahimi

Videos

Events

13. Juli 2022

Nava Ebrahimi zu Gast beim Hausacher Leselenz

20:00 Uhr | Hausach | Lesungen
Nava Ebrahimi
Das Paradies meines Nachbarn

16. Aug. 2022

Lesung mit Nava Ebrahimi

20:00 Uhr | Wien | Lesungen
Nava Ebrahimi
Das Paradies meines Nachbarn

22. Okt. 2022

Literatur ist der Rede wert! Nava Ebrahimi zu Gast bei der Ö1-Soirée im Literaturhaus Salzburg

19:30 Uhr | Salzburg | Lesungen
Nava Ebrahimi
Das Paradies meines Nachbarn