Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Jo Angerer
© Annika Fußwinkel

Jo Angerer

Jo Angerer, geboren 1956, begann seine journalistische Karriere beim Bayerischen Rundfunk in München. Nach seinem Wechsel zum Westdeutschen Rundfunk arbeitete er für das ARD-Magazin MONITOR. Später war er Autor und Redakteur vieler Dokumentationen in der ARD und im WDR-Fernsehen. Seit 2019 lebt und arbeitet er als Fernsehkorrespondent in Moskau. Über Monate berichtete Anger 2020 für die ARD über die Massendemonstrationen in Belarus. Seine Bilder zeigten immer wieder die starken Frauen, die den Protest gegen Machthaber Lukaschenko antrieben. Dass Widerstand oftmals weiblich ist, das konnte Jo Angerer in vielen Ländern der ehemaligen Sowjetunion beobachten, wo gerade die Frauen um grundlegende Menschenrechte kämpfen.

Sie möchten informiert werden, sobald ein neuer Titel von Jo Angerer erscheint?

Alle Titel von Jo Angerer