Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Günter Kunert

Günter Kunert, 1929 in Berlin geboren, spiegelt in seiner Dichtung vor allem die beiden deutschen Staaten und später die Wiedervereinigung wieder. 1962 wurde er mit dem Heinrich-Mann-Preis ausgezeichnet, seitdem erhielt er unter anderem den Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik (1991), den Georg-Trakl-Preis (1997) und den Preis der Frankfurter Anthologie (2011).

Titelübersicht