Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Georg Schweisfurth
© Silvio Knezevic

Georg Schweisfurth

Der Ökopionier, Volkswirt und gelernte Metzger Georg Schweisfurth wurde 1959 in München geboren. Sein Vater Karl Ludwig Schweisfurth leitete das Unternehmen Herta, den größten Fleisch verarbeitenden Konzern Europas. Als der Vater das Unternehmen verkaufte, folgte eine radikale Kehrtwende und eine Hinwendung zur ökologischen Landwirtschaft. Georg Schweisfurth war 1988 Mitinitiator der Herrmannsdorfer Landwerkstätten in Glonn bei München und ist daneben seit 1996 Geschäftsführer des ökologischen Seminar- und Veranstaltungshotels Gut Sonnenhausen. 1997 schließlich gründete er zusammen mit Freunden die Bio-Supermarktkette Basic und war lange ihr Vorstand. Er ist im Aufsichtsrat von Greenpeace Deutschland und engagiert sich in verschiedenen Gremien und Institutionen wie der Schweisfurth-Stiftung, dem Umwelt-Akademie München e. V. und dem Ethikkomitee Invera in Zürich.

www.sonnenhausen.de/

Titelübersicht