Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Emmanuel Jungclaussen OSB

Emmanuel Jungclaussen, Jahrgang 1927, studierte Theologie in Frankfurt am Main und wurde 1953 zum Priester geweiht. 1955 trat er ins Benediktinerkloster Niederaltaich ein, dessen Abt er von 1989 bis 2001 war. Emmanuel Jungclaussen widmete sich der kontemplativen Spiritualität und verfasste Standardwerke zum Jesusgebet. Bundesweit bekannt wurde er durch seinen Widerstand gegen den Ausbau der Donau, die er jedes Jahr in einer feierlichen Zeremonie nach dem Ritus der Ostkirche weiht. 2008 erhielt er für seinen Einsatz den Bayerischen Naturschutzpreis.

Titelübersicht