Benjamin Moser
© Beowulf Sheehan

Benjamin Moser

Benjamin Moser, geboren 1976 in Houston, Texas, lebt in den Niederlanden, wo er an der Universität Utrecht promovierte. Er verfasst regelmäßig Beiträge für Harper’s Magazine und The New York Review of Books und ist als Biograph von Clarice Lispector außerdem Herausgeber ihrer Werkausgabe in neuer Übersetzung bei dem amerikanischen Verlag New Directions. Zuletzt erschien von ihm die autorisierte Biographie der amerikanischen Philosophin und Publizistin Susan Sontag, für die er den Pulitzer-Preis für die beste Biographie gewann.

Titelübersicht

Events

16. Juni 2021

Gespräch mit dem Übersetzer Luis Ruby im Rahmen von „Unübersetzbar?“

Zürich | Lesungen
Clarice Lispector, Benjamin Moser
Tagtraum und Trunkenheit einer jungen Frau